Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

09.01.2017 – 13:51

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Tickets für exklusive Preview der 20. Staffel "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR) in Erfurt zu gewinnen
Großes Fan-Quiz auf kika.de und beste Fan-Bekundung auf mein-kika.de gesucht

Erfurt (ots)

Die 20. Staffel von "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR) startet am 14. Februar bei KiKA. Ab sofort können eingefleischte Fans der erfolgreichen Internatsserie exklusive Tickets für die Preview der neuen Folgen in Erfurt gewinnen.

Drei Folgen vorab in Erfurt

Um Karten für die Vorab-Premiere in Erfurt zu erhalten, müssen ab dem 9. Januar auf kika.de acht Fragen zu den letzten beiden Staffeln der Serie beantwortet werden. Vier Wochen lang warten jeweils ab Montag neue Fragen und damit eine neue Gewinnchance auf die Anhänger der Serie. Auf mein-kika.de, der Online-Community des Kinderkanals von ARD und ZDF, wird darüber hinaus ein weiterer Platz auf der Gästeliste verlost.

Die Gewinner werden am 11. Februar nicht nur drei Folgen der neuen Staffel exklusiv vorab sehen, sondern auch Darsteller und Produzenten von "SCHLOSS EINSTEIN" treffen und mehr über die Entstehung der Serie erfahren. Auch ein Blick hinter die Kulissen ist geplant. Jeder Gewinner darf darüber hinaus einen Freund oder eine Freundin sowie eine erwachsene Begleitperson mitbringen. Alle weiteren Details zum Gewinnspiel sind auf kika.de zu finden.

Darum geht es in der 20. Staffel

In der 20. Staffel gibt es ein großes Wiedersehen mit ehemaligen Darstellern. In verschiedenen Gastrollen treten noch einmal Protagonisten aus Seelitz und aus Erfurt auf. Daneben gründen zwei Einsteiner einen geheimen Zirkel, eine neue Hausmeisterin sorgt für Ärger und eine Gruppe ausgewählter Schüler darf für "Einsteins" großartiges Engagement in Sachen Flüchtlingshilfe nach Berlin reisen.

Sendehinweis

KiKA zeigt die 26 Folgen der 20. Staffel "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR) ab 14. Februar montags bis freitags um 14:35 Uhr. "SCHLOSS EINSTEIN" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS für KiKA. Produzentin ist Jana Gutsch (Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH), die Redaktion verantworten Dr. Astrid Plenk und Christa Streiber (MDR).

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF