Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Doki": Der tierische Entdecker-Club
Premiere der kanadischen Animationsserie ab 7. Februar bei KiKA

Erfurt (ots) - Mit großem Wissensdurst reisen Hund Doki und seine Freunde quer durch die Welt und entdecken ferne Länder, Kulturen und kleine Wunder. Wo immer sie ihre Reise hinführt - es steht eine faszinierende Expedition bevor. KiKA zeigt die Premiere der abenteuerlichen Edutainmentserie "Doki" (KiKA) ab 7. Februar immer samstags um 9:40 Uhr.

Hund Doki gründet mit seinen Freunden, dem Otter Rico, dem Ameisenbär Otto, der Fliege Mundi, der Ziege Gabi und dem Flamingo Anabella den Internationalen Entdecker-Club. Wann immer sie eine Frage haben oder etwas über fremde Kulturen und Orte wissen wollen, treffen sie sich in ihrem Clubhaus oder fliegen gleich mit Ottos Wasserflugzeug quer durch die Welt, um ihre Neugier zu stillen und den Antworten selbst nachzugehen. Über seinen Laptop kann Doki auf ein Netzwerk von anderen Clubmitgliedern zurückgreifen, die über die ganze Erde verstreut sind. Und die sind nur allzu gern bereit, Doki und seinen Freunden zu helfen. Wenn der Wissensdurst gestillt ist, bekommt jeder Teilnehmer der Expedition einen von Anabella handbemalten Aufkleber, der alle an das zurückliegende Abenteuer erinnern soll.

Auf unterhaltsame Art werden Informationen über fremde Länder und Kulturen vermittelt. Produziert wird "Doki" von Portfolio Entertainment. Ab dem 7. Februar zeigt KiKA samstags um 9:40 Uhr die Premiere der 44-teiligen Animationsserie in Doppelfolgen. Verantwortliche Redakteure bei KiKA sind Sebastian Debertin und Jens Opatz.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: