Der Kinderkanal ARD/ZDF

"kurz+klick": Das neue Medienmagazin
Experimente aus dem Netz zum Nachmachen ab 21. März im KI.KA

Erfurt (ots) - Das Mediennutzungsverhalten hat in den vergangenen Jahren einen starken Wandel durchlebt. Die Bedeutung des Internets ist dabei stetig gewachsen. Immer wieder gibt es neue Trends im Netz, die Einfluss auf das Nutzungsverhalten haben - besonders bei den internetaffinen Preteens. Die Umsetzung neuer Anwendungen ist auf den ersten Blick komplex. Dass es mit ein paar Tipps und Tricks aber auch ganz einfach gehen kann, zeigt das neue Medienmagazin "kurz+klick" (KI.KA): ab 21. März, immer montags bis freitags um 16:20 Uhr.

Die Vielfalt an Anwendungen im Netz ist riesig. Bei deren Umsetzung ergeben sich jedoch oftmals Fragen: Wie erstelle ich einen Podcast? Wie konvertiere ich Videos zu MP3 Audios? Wie komme ich an kostenfreie Software? Oder, beim Thema Sicherheit: Wie komme ich aus einer Abo-Falle wieder raus? Antworten auf diese Fragen liefert Max, ein 15-jähriger Computer-Experte, der vor keinem Experiment zurück schreckt. Auf verständliche Weise zeigt er den Zuschauern, wie sie das Problem ohne großen Aufwand zuhause lösen können.

Hintergrundinformationen zu den einzelnen Themen und praxisnahe Tipps sind im Anschluss an die Sendung ebenfalls im Web unter www.kurz-und-klick.de zu sehen. Hier finden Interessierte einen "Werkzeugkasten" mit Video-Clips, Slide-Shows und ausführlichen Texten - kombiniert mit weiterführenden Links und Extra-Infos zum informieren und selber machen.

Ziel des Medienmagazins ist es, die jungen Zuschauer über neue Trends aus dem Netz zu informieren und zum Selbermachen zu animieren. "kurz+klick", eine Produktion der Kinderfilm GmbH, ist ab 21. März, immer montags bis freitags um 16:20 Uhr, im KI.KA zu sehen.

Weitere Informationen zu kurz+klick stehen im Internet und im Videotext auf Tafel 460 zur Verfügung. Verantwortliche Redakteure beim KI.KA sind Matthias Huff und Gunnar Gerstel.

Pressekontakt:

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: