Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA und Das Erste suchen "Die beste Klasse Deutschlands" 2009
Wissens-Duell für Schulklassen startet am 4. Mai

    Erfurt (ots) - Erfurt, 28. April 2009 - "Die beste Klasse Deutschlands" 2009 suchen KI.KA und Das Erste. 32 Schulklassen aus ganz Deutschland haben sich für das einzigartige Wissens-Duell qualifiziert. Sie kämpfen in 20 Shows und einem großen Superfinale um den 2008 erstmals vergebenen Titel. Der KI.KA zeigt die Vorentscheidungen montags bis donnerstags, jeweils um 19:25 Uhr und insgesamt vier Wochenfinals immer freitags, ebenfalls 19:25 Uhr. Das Erste überträgt das Superfinale am Pfingstmontag, 1. Juni, um 13:35 Uhr. Dort fällt die Entscheidung, welches Team ein Jahr lang den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" tragen darf.

Bundesweit bewarben sich über 400 Schulklassen für den Wettbewerb. Eine KI.KA-Jury wählte die 32 überzeugendsten von ihnen aus. In insgesamt 16 Wochenshows und vier Wochenfinals treten die Teams (6. und 7. Klassen) aus ganz Deutschland gegeneinander an - bis zum großen Finale Anfang Juni. Moderiert wird die "Die beste Klasse Deutschlands" von Malte Arkona ("Fröhlicher Alltag"/ SWR, "Cosmic Quantum Ray"/ KI.KA u.a.).

Die erste Runde: Wochenshows im KI.KA Montags bis donnerstags läuft die erste Runde von "Die beste Klasse Deutschlands". Die 32 Teams messen sich in Duellen: Malte Arkona stellt Fragen im Multiple-Choice-Stil und fordert sie mit kniffeligen Experimenten heraus. Der Sieger qualifiziert sich nach dem k.o.-Prinzip und zieht automatisch ins Wochenfinale ein. KI.KA: 4. bis 28. Mai, Montag bis Donnerstag, 19:25 Uhr bis 19:50 Uhr

Die zweite Runde: Wochenfinals im KI.KA Freitags treffen die vier Gewinner-Teams der jeweiligen Woche aufeinander. Nur das beste von ihnen zieht ins große Superfinale ein! KI.KA: 8. und 22. Mai (Wochenfinals der 6. Klassen); 15. und 29. Mai (Wochenfinals der 7. Klassen); jeweils 19:25 bis 20:10 Uhr

Das Superfinale im Ersten Im Superfinale treffen die vier Sieger der Wochenfinals aufeinander. Sie tragen den Kampf um den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" aus! Auch prominente "Schlaumeier" werden dabei sein und den Teams einige harte Nüsse zu knacken geben - darunter: Der Entertainer und Comedian Dirk Bach gemeinsam mit den Sportlern Oliver Neuville, Marc-Kevin Göllner, Tibor Weißenborn und Robert Gunnarsson, sowie die Moderatoren Dennis Wilms, Ralph Caspers und Shary Reeves. Mit jeder Spielrunde der 90-minütigen Show steigt die Spannung. Im letzten Jahr gewann die 6a des Königin-Luise-Gymnasiums aus Erfurt (Thüringen). Als Preis winkt dem Siegerteam eine Klassenfahrt in eine europäische Metropole. Das Erste: Pfingstmontag, 1. Juni, 13:35 Uhr (Wdhlg.: KI.KA, Samstag, 6. Juni, 11:05 Uhr)

Die Kandidaten

Baden-Württemberg 6f Leibniz-Gymnasium, Östringen 7a Mörike-Realschule, Heilbronn R7c Mädchenschule St. Gertrudis, Ellwangen 7b Geschwister-Scholl-Schule, Tübingen

Bayern 6d Gymnasium Kirchseeon, Kirchseeon 7c Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium, Nabburg 7e Paul-Pfinzing-Gymnasium, Hersbruck

Berlin 6a Katholische Theresienschule, Berlin-Weissensee 7.1 Käthe-Kollwitz-Oberschule, Berlin

Brandenburg 6A Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium, Potsdam 7c Rouanet-Gymnasium, Beeskow

Hamburg 6c Gymnasium Klosterschule, Hamburg 6L2 Matthias-Claudius-Gymnasium, Hamburg 7.3 Carl-von-Ossietzky-Gymnasium, Hamburg

Hessen 6a Goethe-Gymnasium, Frankfurt/Main 6cR Carl-Kellner-Schule, Braunfels 7f Augustinerschule, Friedberg

Mecklenburg-Vorpommern 6b Pädagogium, Schwerin

Niedersachsen 6a Herzog-Ernst-Gymnasium, Uelzen 7a Realschule Meckelfeld, Seevetal 7s2 Gymnasium Melle, Melle

Nordrhein-Westfalen 6a Städtische Realschule, Bad Münstereifel 7c Friedrich-von-Bodelschwingh-Gymnasium, Bielefeld

Rheinland-Pfalz 6a Rhein-Gymnasium, Sinzig

Saarland 7E4 Albert-Schweizer-Gymnasium, Dillingen

Sachsen 6/4 Evangelisches Kreuzgymnasium, Dresden 7.1 Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium, Leipzig

Sachsen-Anhalt 6a Internat. Gymnasium Pierre Trudeau, Barleben

Schleswig-Holstein 6f Lornsenschule, Schleswig 7b Domschule, Schleswig

Thüringen 6b Staatliches Gymnasium "Klosterschule", Roßleben 7b Otto-Schott-Gymnasium, Jena

"Die beste Klasse Deutschlands" ist eine Produktion von First Entertainment im Auftrag des KI.KA und der ARD. Verantwortliche Redakteure beim KI.KA sind Wolfgang Lünenschloß und Annekatrin Wächter. Für die ARD zeichnen Dr. Harald Kieffer und Tanja Nadig vom Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Weitere Informationen:

www.die-beste-klasse-deutschlands.de

planpunkt PR Marc Meissner, Beate Czikowsky Tel. 0221-9125570 Fax 0221-9125570 E-Mail: dbkd@planpunkt.de

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: