Kumho Tire Europe GmbH

Changrin Suk neuer Europapräsident von Kumho

Zum Kumho News/Presse Bereich

Kumho Tyre hat Changrin Suk zum neuen Europapräsidenten ernannt. Seit Januar dieses Jahres leitet der 59-jährige Suk die Geschäfte des koreanischen Reifenherstellers in Europa.

Offenbach, Deutschland - Januar 2018. Kumho Tyre hat Changrin Suk zum neuen Europapräsidenten ernannt. Seit Januar dieses Jahres leitet der 59-jährige Suk die Geschäfte des koreanischen Reifenherstellers in Europa.

Changrin Suk verfügt über langjährige internationale Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen bei koreanischen Unternehmen. 20 Jahre war er in leitenden Funktionen für Samsung Electronics tätig, sieben Jahre für Nexen Tire. In seiner Position als Chief Executive Officer von Nexen Tire America verantwortete er die Geschäfte in den USA und Kanada.

"Meine Mission ist, Kumho in Europa erfolgreich zu machen", sagt Changrin Suk. "Mein Hauptziel ist ein stabiles und profitables Geschäft für uns und unsere Kunden. Daher ist meine oberste Priorität die Kundenzufriedenheit. Ich werde mein bestes geben, um die Unterstützung für unsere Kunden signifikant zu verbessern. Ich freue mich dabei eng mit unseren europäischen Kunden zusammenzuarbeiten".

Changrin Suk, folgt auf Charles Kim, der seit März 2015 Europachef des koreanischen Reifenherstellers war.

Kontakt:

Christian Schumacher

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Kumho Tire Europe GmbH

Brüsseler Platz 1

63067 Offenbach / Main

Phone: + 49 69 94 33 18 38

Email: presse@kumhotire.de

www.kumhotire.de

Über Kumho:

Die Kumho Tire Company mit Hauptsitz in Seoul wurde 1960 gegründet und ist heute
mit über 60 Millionen verkauften Reifen und einem Jahresumsatz von über zwei
Milliarden Euro einer der führenden Reifenhersteller weltweit. Mit über 10.000
Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und vertreibt Kumho vorwiegend
Reifen für PKWs, Transporter und LKWs. Als Global Player verfügt Kumho über
Produktionsstätten in Korea, Vietnam, China und den USA. Darüber hinaus betreibt
Kumho Forschungs- und Entwicklungszentren in Korea, China, Europa und
Nordamerika. Weltweit werden Reifen von Kumho in der Erstausrüstung verbaut,
unter anderem bei Mercedes-Benz, BMW, Fiat, Mini, Volkswagen und den
koreanischen Herstellern Hyundai und Kia. Seit Jahren ist Kumho offizieller
Reifenpartner von Traditionsvereinen in Europas Top-Ligen. Neben Schalke 04 in
der Bundesliga unterstützt Kumho den englischen Premier League-Club Tottenham
Hotspur und Olympique Lyon aus der französischen Ligue 1. Weitere Informationen
unter www.kumhotire.de oder bei facebook.com/KumhoTireEurope. 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Changrin Suk neuer Europapräsident von
Kumho.docx 


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kumho Tire Europe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: