STERN TV

stern TV am 30.11.2005

    Köln (ots) -

    stern TV - Mittwoch, 30. November 2005, ca. 22:15 Uhr - bei RTL

    Moderation: Günther Jauch

    Wenn Fernseh-Techniker abkassieren: der Live-Test

    "Hier stimmt der Service", stand auf dem Werbekärtchen, das die Berliner Rentnerin Vera Bugiel im Briefkasten fand. Es stammte von einem Fernsehtechniker-Dienst, den die alte Dame auch prompt gut gebrauchen konnte. Dass sie für die Reparatur ihres TV-Geräts schließlich fast 750 Euro bezahlten musste, bringt die Enkelin der alten Dame noch heute auf die Palme: "Dafür kriegt man doch drei Fensehgeräte." Wie die Seniorin übers Ohr gehauen wurde und mit welch unseriösen Tricks manche Reparatur-Dienste arbeiten - ein Team von stern TV hat den Test gemacht.

    Mieze muss mal: weg mit dem Katzen-Klo!  

    Es ist ein Traum für jeden Katzen-Liebhaber: weg mit dem Katzen-Klo! Warum eigentlich macht das Vieh nicht draußen oder benutzt nicht gleich das Wasserklosett, wenn es wirklich so intelligent ist? Eine Buchveröffentlichung zu diesem Thema hat aufhorchen lassen: "Minka muss mal - Wie Du deiner Katze in 21 Tagen beibringst, aufs WC zu gehen", heißt der Ratgeber-Band des US-Autors Paul Kunkel. Eine Katze geht aufs Klo - kann das wirklich funktionieren? stern TV macht die Probe auf's Exempel: Reporter Thorsten Schorn hat drei Wochen Zeit, zwei Katzenteams den Weg auf's stille Örtchen zu weisen.

    "Was soll ich nur schenken?" Mario Barth gibt Tipps zum Fest - live

    Wenn sich einer mit dem weiblichen Geschlecht auskennt, dann er: Mario Barth, Comedian mit dem Ruf des "Frauenverstehers". Seine aktuelle Bühnenshow heißt "Männer sind Schweine, Frauen aber auch". stern TV hat ihn hinter den Kulissen seiner Tournee beobachtet. Günther Jauch begrüßt Mario Barth live im Studio und klärt mit ihm das Problem-Thema Nummer eins in der Vorweihnachtszeit: "Was soll ich ihm - oder ihr - nur in diesem Jahr wieder schenken?" Die Fernsehzuschauer können anrufen: Mario Barth und Günther Jauch geben live am Telefon die ultimativen Geschenk-Tipps.

    Ehrenmord-Prozess in Berlin: der Tod von Hatun Sürücü

    Hatun Sürücü, 23 Jahre alt, Mutter eines kleinen Sohnes: Mit dem Tod dieser jungen Frau beschäftigt sich in diesen Wochen das Berliner Landgericht. Hatun Sürücü wurde von ihrem jüngsten Bruder erschossen, angeklagt sind aber alle drei Söhne der türkischen Familie. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Tod der Tochter in ihrer Familie abgesprochen und gemeinsam beschlossen wurde. Ein Ehrenmord also, was die Familie bestreitet. Freunde und Bekannte von Hatun Sürücü trauern um die lebenslustige Frau, die ihre Freiheit und Unabhängigkeit genießen wollte. stern TV berichtet über den Fall, der ein Licht auf das Leben in einer türkischen Einwanderer-Familie wirft.  

    außerdem:     Deutsche im Irak entführt

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Pressekontakt:
i&u TV: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: