ARD Das Erste

Drehstart für „Der Zauber des Regenbogens”(AT) in Irland
Mit Sandra Speichert, Erol Sander und Pierre Besson

    München (ots) - Karriere oder Kind? Diese Frage stellt sich Sandra Speichert („Liebe ist die beste Medizin“) als Lea Winter in dem Liebesdrama „Der Zauber des Regenbogens“, für das heute in Irland die erste Klappe gefallen ist. In weiteren Hauptrollen stehen Erol Sander („Die Liebe eines Priesters“) und Pierre Besson („Das Bernstein-Amulett“) vor der Kamera. Die Dreharbeiten in Irland und Berlin dauern voraussichtlich noch bis 25. Oktober.

    Auf diesen Moment hat die Architektin Lea Winter (Sandra Speichert) hingearbeitet: Endlich darf sie als Projektleiterin ihren eigenen Entwurf verwirklichen – das Kulturhaus von Dubai. Auch Klaus Arnheim (Pierre Besson), der Chef der beauftragten Baufirma, ist begeistert, denn er schätzt Lea nicht nur als Architektin. Die beiden haben seit fünf Jahren ein Verhältnis, heimlich, denn Klaus ist verheiratet. Das gemeinsame Projekt in Dubai bietet ihnen die Möglichkeit, sich oft zu sehen. Doch dann wird Lea unerwartet schwanger und Klaus reagiert auf die Nachricht alles andere als erfreut. Lea ist zwischen ihren Gefühlen hin- und hergerissen und weiß nicht, wie sie sich entscheiden soll. Hals über Kopf reist sie für ein paar Tage nach Irland, um dort alleine nachdenken zu können. Doch auch dort findet sie nicht die ersehnte Ruhe, denn der Fischer und Musiker Brian O’ Casey (Erol Sander) und sein kleiner Sohn Patrick (Adrian Wahlen) platzen immer wieder in ihr Leben. Erschrocken stellt Lea plötzlich fest, dass sie beginnt, sich in Brian zu verlieben und sich nach einem normalen Familienleben zu sehnen. Da steht Klaus vor ihrer Tür und will sie zurückerobern. Wenig später taucht auch Brians Ex-Frau Rebecca (Nicole Beutler) unerwartet in dem irischen Dorf auf...

    „Der Zauber des Regenbogens“ ist eine Produktion der ndF: (Produzent: Matthias Walther) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Dagmar Damek, das Drehbuch schrieb Martina Brand. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen (ARD Degeto).

Pressekontakt:
Medienbüro Wolf, Tel.: 089/30090-38, Fax: 089/30090-01
E-Mail: sw@iworld.de

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Natascha Liebold,
Tel.: 069/1509-331, Fax: 069/1509-399,
E-Mail: degeto-presse@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: