STERN TV

stern TV-Themen am 2.3.2011

Köln (ots) - stern TV - Mittwoch 2. März 2011, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka

Der Druck wurde zu groß: Karl-Theodor zu Guttenberg ist zurückgetreten "Es ist der schmerzlichste Schritt meines Lebens". Mit diesen Worten trat Verteidigungsminister zu Guttenberg wegen der Plagiats-Affäre von seinem Amt zurück. Der Druck wurde zu groß. Tausende Professoren und Doktoranden protestierten gegen zu Guttenberg. Auch aus den eigenen Reihen hagelte es Kritik. Thomas Nemet, Geschäftsführer einer Agentur, bietet "akademisches "Ghostwriting" an. Er weiß, wie viele akademische Texte durch Dritte geschrieben werden. Live bei stern TV spricht Steffen Hallaschka u. a. mit Dr. Günther Beckstein über den Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg.

Die große stern TV-Studie: Ist der Euro doch ein Teuro? Seit der Einführung des Euro ist das Leben nicht überdurchschnittlich teurer geworden. Das ist das Ergebnis der großen stern TV-Studie, die vergangene Woche vorgestellt wurde. Bei Lebensmitteln sind viele Preise gleich geblieben oder sogar gesunken, wenn man die Inflationsrate berücksichtigt. Mehr als Tausend Zuschriften haben die Redaktion seitdem erreicht. Die meisten Zuschauer sagen: Alles ist teurer geworden - nicht nur die Lebensmittel, sondern auch Drogerieartikel, Kleidung oder ein Besuch im Restaurant. Doch stimmt das? stern TV hat Zuschauer besucht und in ihre Haushaltsbücher geschaut. Ob zu D-Mark-Zeiten wirklich alles günstiger war - live bei stern TV.

Unschuldig im Gefängnis: Warum Menschen falsche Geständnisse ablegen Im Fall des vermeintlich ermordeten Bauern Rudi Rupp tun sich Abgründe auf. 2001 soll er von seiner Familie umgebracht, zerstückelt und den Hunden zum Fraß vorgeworfen worden sein. Erst als man Jahre später die Leiche des Bauern aus der Donau fischt, ist klar: Die Geständnisse der Angehörigen waren falsch. Vergangene Woche endete das Wiederaufnahmeverfahren mit einem Freispruch für die Familie des Bauern. Auch Michael Mager saß sechs Jahre wegen eines Verbrechens in Haft, das er nicht begangen hat. Der Grund: Auch er gab ein falsches Geständnis ab. Doch was bringt Menschen dazu, Taten zuzugeben, die sie nicht begangen haben? Steffen Hallaschka spricht live im Studio mit Betroffenen und Experten.

Karneval auf Krankenschein? - Der große stern TV-Test In vielen Regionen Deutschlands beginnt am Donnerstag der Straßenkarneval. Für echte Narren ein Grund zu feiern. Doch was tun, wenn der Chef ein Karneval-Muffel ist und den Urlaubsantrag nicht genehmigen will? Die Lösung: Einfach ab zum Hausarzt und sich ein paar Tage krankschreiben lassen. Doch geht das so leicht? stern TV macht den Test. Ob es tatsächlich so einfach ist Karneval auf Krankenschein zu feiern? - live bei stern TV.

Legasthenie: Wenn Buchstaben und Wörter keinen Sinn ergeben Professor Tiemo Grimm hat es geschafft, trotz Legasthenie. Nach dem Abitur studierte er Medizin und ist heute ein angesehener Humangenetiker. Auch Julius Vogel ist Legastheniker. Seit der ersten Klasse kämpft der Schüler darum, Lesen und Schreiben zu lernen. Doch immer wieder scheitert der 12-Jährige - egal wie viel er übt. Die beiden sind zwei von rund fünf Millionen Deutschen, die an einer Lese- und Rechtschreibstörung leiden. Als dumm und faul abgestempelt, schaffen es Betroffene meist nur mit größter Mühe die Schule zu beenden. Live bei Steffen Hallaschka erzählen Julius Vogel und Professor Tiemo Grimm, wie schwer es sich mit Legasthenie lebt. Sprachwissenschaftlerin Dr. Jenny von Frankenberg erklärt, was man dagegen tun kann.

Außerdem: Richtig parken - Was ist erlaubt?

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: