PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von STERN TV mehr verpassen.

22.02.2011 – 13:25

STERN TV

stern TV-Theman am 23.2.2011

Köln (ots)

stern TV - Mittwoch 23. Februar 2011, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka

Ist der Euro ein Teuro? Die große stern TV-Studie! Im letzten Jahr sind die Lebensmittelpreise teilweise rasant gestiegen. Wer Obst und Gemüse in seinen Einkaufswagen legt, zahlt 6,3, bzw. 8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Werden die Produkte des täglichen Lebens seit der Einführung des Euro tatsächlich von Jahr zu Jahr teurer? stern TV wollte es genau wissen und hat 256 Supermarktprodukte einem Preisvergleich unterzogen. In einer groß angelegten Studie vergleicht stern TV die Jahresdurchschnittspreise der Jahre 2001 und 2010. Ist der Euro wirklich ein Teuro? Steffen Hallaschka präsentiert die verblüffenden Ergebnisse exklusiv bei stern TV.

Das Turbo-Abitur: Wie das G 8-Modell Schüler, Eltern und Lehrer überfordert G8 soll deutschen Abiturienten die gleichen Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt verschaffen, wie Schulabgängern in anderen Ländern. In der Theorie ist die Verkürzung der Gymnasialzeit von neun auf acht Jahre ganz einfach. Die Schulzeit wird um ein Jahr verkürzt, die Stundenzahl jedoch beibehalten. Das Ergebnis: übervolle Stundenpläne und Lernstoff bis zum Umfallen. Die Schüler sind erschöpft und überlastet, ihre Eltern und Lehrer empört und überfordert. Leistungsdruck und Versagensängste prägen bereits den Alltag von Fünft- und Sechstklässlern. Für Freizeit und Hobbys bleibt den Schülern meist keine Zeit mehr. Journalistin Birgitta vom Lehn ist selbst Mutter von drei Kindern und weiß, wie belastend das Schulmodell für alle Beteiligten ist. Auch der schleswig-holsteinische Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug musste einsehen, dass die Einführung von G8 überstürzt war. Gemeinsam mit Steffen Hallaschka diskutieren sie über eine Reform, die ihr Ziel offenbar verfehlt hat.

Halbmarathon mit MS - Manuel Geiger kämpft gegen ein Leben im Rollstuhl Monatelang klagt Manuel Geiger über Sehstörungen und ein Kribbeln in Armen und Beinen. Nach unzähligen Untersuchungen erhält er im Mai 2006 die niederschmetternde Diagnose: Multiple Sklerose. Für den Studenten bricht eine Welt zusammen. Mit nur 22 Jahren hat Manuel die ersten schweren Entzündungsschübe, kann weder richtig sehen noch laufen. Doch Manuel will sich mit seinem Schicksal nicht abfinden. Ein Leben im Rollstuhl kommt für ihn nicht in Frage. Er kämpft gegen die Krankheit an, macht regelmäßig Sport und träumt von einem Start bei einem Halbmarathon. Ob der 27-Jährige es geschafft hat, erzählt er live bei Steffen Hallaschka im Studio.

Energiesparlampen - Wie sparsam und umweltfreundlich sind sie wirklich? Energiesparlampen sind umweltfreundlich, langlebig und sollen viel weniger Strom verbrauchen als herkömmliche Glühlampen. Nach der 100 und 75 Watt-Birne soll im kommenden September auch die beliebte 60 Watt-Birne aus den Ladenregalen verbannt werden. Doch sparen Energiesparlampen wirklich so viel Strom und Geld? Ist die herkömmliche Glühbirne tatsächlich überholt? Kritische Stimmen zweifeln an der viel gelobten Energieeffizienz. Sie behaupten, Energiesparlampen sind vor allem langsam, dunkel, teuer und enthalten giftiges Quecksilber. Stiftung Warentest hat verschiedene Lampenarten auf Lebensdauer, Quecksilberdampf und Effizienz geprüft. Die exklusiven Test-Ergebnisse - live bei stern TV.

Rechtsirrtümer: Darf man fünf vor acht noch einkaufen? Darf ein Kunde kurz vor Ladenschluss noch gemütlich einkaufen? Oder muss er unverrichteter Dinge den Laden verlassen? Die Auflösung - live bei stern TV

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: STERN TV
Weitere Storys: STERN TV