Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

03.11.2005 – 15:02

PHOENIX

PHOENIX Programmhinweis Im Dialog - Alfred Schier mit Norbert Lammert Freitag, 04.11.2005, 21.00 Uhr

    Bonn (ots)

"Die große Koalition führt in ihrer Eigendynamik zu einer erheblichen Verlebendigung der politischen Szene", sagte Norbert Lammert vor einigen Wochen in einem Interview voraus. Doch diese Art von Turbulenzen wie in dieser Woche wird auch den neuen Bundestagspräsidenten überrascht haben.

    Auch die erste Sitzung des neuen gewählten Bundestags verlief für Norbert Lammert nicht wie geplant und endete mit einem Eklat: Der Vorsitzende der Linkspartei.PDS Lothar Bisky fiel auch im dritten im Wahlgang als Vizepräsident des Bundestages durch.

    Norbert Lammert, geboren im November 1948 in Bochum, studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Neuere Geschichte und Sozialökonomie an der Universität Bochum und im englischen Oxford. Im Jahr 1998 wählte ihn die Bundstagsfraktion der Union zum kulturpolitischen Sprecher. Bei der folgenden Bundestagswahl im Jahr 2002 wurde der Vater von vier Kindern zum Bundestagsvizepräsidenten gewählt und nach den Neuwahlen im September zum Bundestagspräsidenten. Vor kurzem regte er eine Wiederbelebung der Leitkultur-Debatte an.

    Wie beurteilt der Bundestagspräsident die vergangenen Chaostage in Berlin? Wie will er sein Amt gestalten?

    Norbert Lammert stellt sich vor - im Dialog mit Alfred Schier

Rückfragen bitte an:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell