Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Spaß gegen überflüssige Kilos und Jojo-Effekt: Fünf einfache Regeln vom Profi

Lübeck (ots) - Abnehmen ist nicht nur beliebt auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr, sondern ...

Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend

Köln (ots) - - Das von Ford Performance entwickeltes Sportmodell startet im Sommer als Schrägheck- und ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

21.01.2019 – 15:19

PHOENIX

phoenix plus: Plastik - Fluch oder Segen? - Donnerstag, 25. Januar 2019, 14.45 Uhr

Bonn (ots)

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Einkaufen ohne Plastik - fast undenkbar. Denn die meisten Lebensmittel sind in Folie verpackt. Trotz Mülltrennung und Recycling sind die Weltmeere vermüllt. Acht Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr in den Ozeanen. Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat eine neue Verpackungsverordnung auf den Weg gebracht. Sie fordert eine höhere Recyclingquote. Und auch die EU verbietet künftig Plastik-Einweggeschirr. Ist das der richtige Weg um die Plastikmüllberge abzubauen?

Die phoenix-Reporterin Inge Swolek spricht mit der Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), mit Rainer Hohenstein, Geschäftsführer Remondis Rheinland GmbH, mit Thomas Probst vom Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e. V., mit Thomas Fischer von der Deutschen Umwelthilfe und mit Katharina Istel von NABU.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung