Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

05.02.2018 – 17:31

PHOENIX

phoenix Runde: Zeichen auf Groko - Wer gewinnt, wer verliert? - Dienstag, 06. Februar 2018, 22.15 Uhr (Wdh. 24.00 Uhr)

Bonn (ots)

Mehr Kindergeld, schnelleres Internet, weniger Flüchtlinge. Auf viele Themen konnten sich die CDU, CSU und SPD einigen. Große und kleine Kompromisse, viele davon kostspielig. Wenn es nach den Verhandlungsführern geht, kommt es wohl zur Neuauflage der Großen Koalition.

Sind die bisher bekannten Vereinbarungen mehr als ein Katalog von Spiegelstrichen? Wie lassen sich die einzelnen Projekte bezahlen? Welche Partei konnte sich in den Verhandlungen durchsetzen, wer musste sich geschlagen geben.

Anke Plättner diskutiert mit:

   - Prof. Thorsten Faas, Politikwissenschaftler FU Berlin
   - Prof. Henning Vöpel, Direktor Hamburgisches 
     Weltwirtschaftsinstitut HWWI
   - Katharina Hamberger, Korrespondentin Hauptstadtstudio 
     Deutschlandradio
   - Daniel Friedrich Sturm, Parlamentskorrespondent Die WELT 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung