PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Freitag, 28. Februar 2014; Tages-Tipp ab 20:15 Seen auf dem Dach der Welt (Teil 1-3)

Bonn (ots) - Sendeablauf für Freitag, 28. Februar 2014

05:15

Mama Afrika - Wiege der Menschheit Film von Tony Palmer , ZDF / 2003 Der genetische Stammbaum führt die Wissenschaftler zurück zum Ursprung. Fragen wie "Wer sind wir?" und "Woher kommen wir?" erscheinen durch Analysen der mitochondrialen DNS in neuem Licht. Nach Erkenntnissen von Genforschern und Paläoanthropologen stammen alle Menschen von einer einzigen Frau ab. Die Urmutter lebte vor etwa 150.000 Jahren in Ost-Afrika. Der Dokumentarfilm liefert Antworten auf Fragen nach der Abstammung des Menschen und der Ausbreitung des Homo sapiens auf der Erde. (VPS 05:15)

06:00

Wagnis im Dschungel Mary Kingsley unter Kannibalen Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus , ZDF / 2007 1895 trifft die behütete viktorianische Lady Mary Kingsley einen folgenschweren Entschluss. Als ihr Vater, ein Arzt und Teilzeit-Völkerkundler, stirbt und auch die Mutter wenige Wochen später begraben wird, steht Mary mit 32 Jahren allein da. Zu alt, um auf dem Heiratsmarkt noch Chancen zu haben. Sie beschließt, das Erbe ihres Vaters anzutreten und dessen ethnologisches Lebenswerk zu vollenden. Es gelingt ihr, sich als Frau im Jahrhundert der Entdecker einen Namen zu machen. (VPS 06:00)

06:45

Logbuch Bounty Das Rätsel der Meuterei Film von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus , ZDF / 2007 1787 startete die "HMS Bounty" auf eine Reise, die bis heute zu den Berühmtesten in der Geschichte der Seefahrt zählt. Fünf Mal wurde der Stoff verfilmt, allein drei Mal von Hollywood. Doch alle Filme verfälschen die wahren Geschehnisse. Aber was passierte in jener tropischen Nacht am 29. April 1789 wirklich? Bis heute liegen die Logbücher von Captain William Bligh in der Mitchell Library im australischen Sydney. Der Forscher Antony Zammit hat bei der Restaurierung der Bände Entdeckungen gemacht, die den Ablauf der Geschichte in einem neuen Licht erscheinen lassen. (VPS 06:45)

07:30

ZDF-History: Deutschland - Deine Werbung Moderation: Guido Knopp Werbung spricht nicht nur Bedürfnisse an, sie erzeugt auch welche. Werbespots erzählen oft mehr über die Lebenswirklichkeit der Deutschen als Regierungserklärungen von Bundeskanzlern. "ZDF-History" begibt sich auf Spurensuche und unternimmt eine unterhaltsame Zeitreise durch ein Jahrhundert deutscher Werbegeschichte. (VPS 07:30)

08:15

Fernsehlieblinge Deutschland, deine Krimis Film von Thomas Hausner , BR / 2010 Ob "Tatort" im Westen oder der "Polizeiruf" im Osten - auf beiden Seiten der Mauer schaute man begeistert Krimis. "Deutschland, deine Krimis" erzählt die bewegte Geschichte des deutschen TV-Krimis in Ost und West und analysiert, wie politische Großwetterlagen die Geschichten beeinflussten. (VPS 08:15)

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse (VPS 09:00)

09:45

Ukraine - ein gespaltenes Land? / Thema (VPS 09:45)

darin

Stadt in Aufruhr Mit Marina Weisband in Kiew Film von Juri Rescheto , DW / 2014

11:00

Pressekonferenz der Deutschen Bischofskonferenz und EKD zur gemeinsamen Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft Mit Erzbischof Robert Zollitsch und Nikolaus Schneider, Vorsitzender des Rates der EKD Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft, eine gemeinsame Sozialinitiative. (VPS 11:00)

11:45

Rede von Wolfgang Schäuble beim Symposium der Deutschen Bundesbank (VPS 11:00)

12:00

Online-Dating (HD) / Thema

13:15

Heil Hitler und Alaaf! Karneval in der NS-Zeit Film von Carl Dietmar und Thomas Förster , WDR / 2008 "Karneval unterm Hakenkreuz" - der Film ist die dokumentarische Aufarbeitung des karnevalistischen Tabuthemas schlechthin. "Wir haben uns nie mit den Nazis eingelassen!", das behaupten manche Karnevalisten bis heute. Doch neue historische Forschungen belegen: Der Karneval am Rhein hat sich schon früh dem Druck der Nazis gebeugt. (VPS 13:15)

14:00

Vor Ort: Aktuelles (HD) (VPS 13:59)

14:15

Stunksitzung 2014 - Die Kultsitzung des alternativen Karnevals / Thema Moderation: Biggi Wanninger (VPS 14:00)

15:45

Karneval / Thema Stockacher Narrengericht (VPS 15:30)

16:45

Der Traum vom besseren Leben Unterwegs in der Mitte Amerikas Film von Peter Sonnenberg , phoenix/SWR / 2014 Korrespondent Peter Sonnenberg bereist Mexiko, Kuba, Haiti und Ecuador. Die Länder weisen erstaunliche Parallelen auf, was Armut und Unterentwicklung betrifft. Die Menschen dieser Länder träumen von einem besseren Leben... (VPS 15:15)

17:30

"Augstein und Blome" (HD) mit Jakob Augstein (der Freitag) und Nikolaus Blome (Bild-Zeitung)

17:40

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Vergessene Orte Film von Georg Berger, Nadine Brecht, Anja Jeschonnek, Ulli Zelle , RBB / 2014

18:30

ZDF-History: Deutschland - Deine Werbung Moderation: Guido Knopp Werbung spricht nicht nur Bedürfnisse an, sie erzeugt auch welche. Werbespots erzählen oft mehr über die Lebenswirklichkeit der Deutschen als Regierungserklärungen von Bundeskanzlern. "ZDF-History" begibt sich auf Spurensuche und unternimmt eine unterhaltsame Zeitreise durch ein Jahrhundert deutscher Werbegeschichte. (VPS 18:30)

19:15

Fernsehlieblinge Deutschland, deine Krimis Film von Thomas Hausner , BR / 2010 Ob "Tatort" im Westen oder der "Polizeiruf" im Osten - auf beiden Seiten der Mauer schaute man begeistert Krimis. "Deutschland, deine Krimis" erzählt die bewegte Geschichte des deutschen TV-Krimis in Ost und West und analysiert, wie politische Großwetterlagen die Geschichten beeinflussten. (VPS 19:15)

20:00

Tagesschau (HD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Seen auf dem Dach der Welt 1/3: Der Markakol in Kasachstan Film von Stephan Kühnrich , MDR / 2012 Die glasklaren und tiefblauen Seen in den Bergen Asiens gehören zu den landschaftlich reizvollsten Gewässern der Welt. Es sind einzigartige Biotope mit zahlreichen exotischen Tier- und Pflanzenarten. Für die Menschen an ihren Ufern sind die höchst gelegenen Seen der Erde weit mehr als nur Wasserquellen. Sie werden als Heiligtümer verehrt und sind Gegenstand uralter Legenden. Dieser Film führt in den Osten Kasachstans. Hier liegt in über 1.500 Metern Höhe der fischreiche Markakol.

21:00

Tages-Tipp Seen auf dem Dach der Welt 2/3: Der Qinghai Hu in China Film von Stephan Kühnrich , MDR / 2012 Hoch oben in den Bergen Tibets befindet sich einer der heiligsten Plätze des Buddhismus: Ein See, den die Tibeter Tso Ngönpo nennen, die Mongolen Kokonor und die Chinesen Qinghai Hu. Aus allen drei Sprachen ins Deutsche übersetzt, heißt das "der blaue See".

21:45

Tages-Tipp Seen auf dem Dach der Welt 3/3: Der Uvs Nuur in der Mongolei Film von Stephan Kühnrich , MDR / 2012 Das größte Gewässer der Mongolei liegt in der nördlichsten Gebirgssenke Zentralasiens. Für die Mongolen ist der Uvs Nuur mehr als nur ein See. Schon bei den Reitern Dschingis Khans galt er als Heimat von Geistern und Drachen. Er ist fünfmal größer als der Bodensee, und Yaks, Kamele, Schafe, Ziegen und natürlich Pferde finden reichlich Nahrung an seinen Ufern.

22:30

Was von Dschingis Khan übrig blieb Das Orchon-Tal und Merv, Mongolei und Turkmenistan Film von Elke Werry, Manfred Linke , SWR / 2007 Ein heiliger Fluss. Wenig erforscht und sagenumwoben durchquert er das Herz der Mongolei. Der Orchon ist die Lebensader der Region und seine Täler sind seit alters her Nomadenland. Hunnen und Uiguren siedelten hier, an den Ufern des Orchon wurden alttürkische Stammesfürsten bestattet und bis heute lebt man im Orchon-Tal fast ausschließlich von der Viehzucht.

23:00

Der Tag u. a.: Augstein und Blome

00:00

Im Dialog (HD) Alfred Schier mit Judith Holofernes

00:35

"Augstein und Blome" (HD) mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

00:45

Seen auf dem Dach der Welt 1/3: Der Markakol in Kasachstan Film von Stephan Kühnrich , MDR / 2012

01:30

Seen auf dem Dach der Welt 2/3: Der Qinghai Hu in China Film von Stephan Kühnrich , MDR / 2012

02:15

Seen auf dem Dach der Welt 3/3: Der Uvs Nuur in der Mongolei Film von Stephan Kühnrich , MDR / 2012

03:00

Was von Dschingis Khan übrig blieb Das Orchon-Tal und Merv, Mongolei und Turkmenistan Film von Elke Werry, Manfred Linke , SWR / 2007 Ein heiliger Fluss. Wenig erforscht und sagenumwoben durchquert er das Herz der Mongolei. Der Orchon ist die Lebensader der Region und seine Täler sind seit alters her Nomadenland. Hunnen und Uiguren siedelten hier, an den Ufern des Orchon wurden alttürkische Stammesfürsten bestattet und bis heute lebt man im Orchon-Tal fast ausschließlich von der Viehzucht.

03:30

Planet der Drachen 1/3: Die Macht der Reptilien Film von Phil Chapman , BBC / ORF / 2005 Nach dem Aussterben der Dinosaurier bestimmte eine andere Gruppe das Leben auf unserem Planeten: die Reptilien. In vielen Teilen der Welt haben sie diese Vormachtstellung seitdem nicht mehr abgegeben, trotz warmblütiger Konkurrenz durch Vögel und Säugetiere. Gegenwärtig leben mehr als 8.000 Reptilien-Arten auf der Erde, die allermeisten von ihnen als Räuber. Ob Krokodil, Waran oder Kobra - die Reptilien sind bis heute als Jäger konkurrenzlos geblieben.

04:15

Planet der Drachen 2/3: Die Tricks der Reptilien Film von Phil Chapman , BBC / 2005 Von wegen "Kriechtiere": Sie gehen über Wasser, manövrieren mit Magnetfeldern quer durch Ozeane, rollen Hänge hinunter oder gleiten durch Baumkronen - Reptilien haben die unglaublichsten Fähigkeiten. Chamäleons zum Beispiel teilen sich durch Farbsignale mit, Krokodile kommunizieren mit Ultraschall. Der zweite Teil der Reihe zeigt noch weitere Tricks, mit denen sich Reptilien auf der Erde behaupten.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: