PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Freitag, 18. Februar 2011 Tages-Tipps: 20:15 Gletscher auf dem Rückzug, 21:00 Die Eisfalle, 22:30 Der Antarktis-Code

Bonn (ots) - Sendeablauf für Freitag, 18. Februar 2011

05:00

Tage, die die Welt bewegten Eisenbahnraub und Kronjuwelen Film von David Bartlett, BBC/2003

05:50

Tage, die die Welt bewegten Der Prozess gegen Galileo Galilei / Juri Gagarin - Der erste Mensch im All Film von Nic Young, BBC/2003

06:45

Schatzsucher Das Geschäft mit der Vergangenheit Film von Thomas Claus, RBB/2004

07:30

Hawaii - Im Schatten des Vulkans Film von Jean-Michel Vennemani, ARTE F/2008 Big Island ist eine der rund 122 Inseln der Inselkette Hawaiis. Der Archipel entstand aus der Vereinigung von Feuer und Wasser, von Meer und Vulkanen. Big Island ist nicht nur die größte der hawaiischen Inseln, sondern auch der 50. Bundesstaat der USA.

08:15

Neuseeland - Tausendundein Fluss Film von Véronique Mauduy, ARTE F/2010

09:00

BON(N)JOUR BERLIN MIT BÖRSE mit Eckart Lohse (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) und Klaus-Rainer Jackisch (ARD-Börsenstudio Frankfurt/Main) Moderation: Michael Sahr

09:15

PHOENIX-Runde Deutschland vor dem Wahlmarathon - Wer macht das Rennen? Moderation: Alexander Kähler Mit Prof. Ulrich von Alemann (Parteienforscher), Prof. Barbara Riedmüller (Politologin), Martina Fietz (FOCUS-Online), Annett Meiritz (SPIEGEL ONLINE),

10:00

"Die Neugestaltung der Bundeswehr" - Rede Bundesverteidigungsminister beim CDU-Kreisverband Börde (Sachsen-Anhalt) von Karl-Theodor zu Guttenberg (Bundesverteidigungsminister, CSU) Barleben

12:00

VOR ORT

12:45

THEMA: Berlusconi (VPS 13:00)

12:45

Medien, Macht und Macho Das System Berlusconi Film von Antje Pieper, ZDF/2010 (VPS 13:00)

14:00

Tages-Tipp THEMA: Hamburg vor der Wahl Aktuelles, Gespräche und Reportagen über die Parteien zwei Tage vor der Wahl zur Hamburger Bürgerschaft Moderation: Elif Senel

14:33

Der Bürgermeister und der Favorit Ein Ungleicher Wahlkampf ums Hamburger Rathaus? Film von Eva Lodde, NDR/2011 (VPS 14:00)

16:10

Der Bürgermeister und der Favorit Ein Ungleicher Wahlkampf ums Hamburger Rathaus? Film von Eva Lodde, NDR/2011 (VPS 15:59)

16:40

MAYBRIT ILLNER Politische Talkshow "Wetten, dass...?" oder Dschungelcamp - Was ist gute Unterhaltung? Zu Gast sind Thomas Gottschalk (Moderator), Mathieu Carrière (Schauspieler, Dschungelcamp-Bewohner), Ute Biernat (Geschäftsführerin bei Grundy Light Entertainment) und Giovanni di Lorenzo (Talkmaster und ZEIT-Chefredakteur). (VPS 16:30)

17:45

VOR ORT Moderation: Michael Krons

18:00

Piratenjagd - mit der Marine unterwegs Film von Günther Henel, SWR/2011

18:30

Hawaii - Im Schatten des Vulkans Film von Jean-Michel Vennemani, ARTE F/2008 Big Island ist eine der rund 122 Inseln der Inselkette Hawaiis. Der Archipel entstand aus der Vereinigung von Feuer und Wasser, von Meer und Vulkanen. Big Island ist nicht nur die größte der hawaiischen Inseln, sondern auch der 50. Bundesstaat der USA.

19:15

Neuseeland - Tausendundein Fluss Film von Véronique Mauduy, ARTE F/2010

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Gletscher auf dem Rückzug Das Ende des ewigen Eises? Film von Noel Dockstader, ORF/2009 Der Klimawandel ist für die Wissenschaft längst ein Faktum. Der Film zeigt bereits vorhandene Veränderungen auf und gibt einen Ausblick in die Zukunft des Ewigen Eises.

21:00

Tages-Tipp Die Eisfalle Die arktische Odyssee der Tegetthoff Film von Helmut Voitl, Elisabeth Guggenberger, ORF/2006 Seit fast zwei Jahren sitzt die Mannschaft der "Admiral Tegetthoff" im Packeis fest. Dann fasst der Kapitän den mutigen Entschluss, das schützende Schiff zu verlassen. Mit den Rettungsbooten im Schlepptau wagen die sonst rettungslos Verlorenen den gefährlichen Marsch zum offenen Wasser. Der Film begleitet ein Forschungsschiff ins nördliche Eismeer. Beeindruckende Naturaufnahmen und aufwändige Spielszenen rekonstruieren das Schicksal der 24köpfigen Besatzung der "Admiral Tegetthoff".

22:30

Tages-Tipp Der Antarktis-Code Spurensuche im ewigen Eis Film von Olver Deuker, ZDF/2010 Schnee und Eis bedecken 98 Prozent der Landmasse der Antarktis, die klimatischen Bedingungen sind extrem menschenfeindlich. Wissenschaftler der Expedition "Ganovex 10" wollen unter Führung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) mehr über den bisher wenig untersuchten geologischen Aufbau der Antarktis erfahren. Nur so kann das System Erde gänzlich verstanden werden.

23:00

DER TAG u.a. mit "Augstein und Blome" Moderation: Michael Krons

00:00

IM DIALOG Michael Krons im Gespräch mit Cornelia Pieper

00:30

THEMA. Majestät!

00:30

Majestät! Die Deutsche und der König: Silvia und Carl Gustav von Schweden Film von Friedericke Dreykluft, Julia Melchior, ZDF/2006 Sie war Hostess, er noch Kronprinz. "Es hat klick gemacht", hat Carl Gustaf später den Moment beschrieben, in dem er Silvia kennen lernte. Vier Jahre später waren sie verheiratet. Mit Silvias Einzug ins Stockholmer Schloss schossen die Sympathiewerte der Königsfamilie in unerreichte Höhen.

01:15

Majestät! Die Tränen der Prinzessin: Masako von Japan Film von Gert Anhalt, Annette Tewes, ZDF/2006 Auch diese Geschichte beginnt wie ein modernes Märchen: Ein einsamer Prinz verliebt sich in eine schöne Diplomatin und kann sie nach langem Werben für sich gewinnen. Doch bald musste Kronprinzessin Masako erkennen: Japans Kaiserhaus ist kein Ort für romantische Träumereien, sondern ein Bollwerk der Tradition.

02:00

Majestät! Das ungleiche Paar: Elizabeth und Philip Film von Ralf Piechowiak, Seona Robertson, ZDF/2006 Das englische Königspaar Elizabeth und Philip sind Konstanten in einer schnellen, aufgeregten Zeit. Bis heute hält das königliche Paar eisern zusammen - keine Selbstverständlichkeit im Hause Windsor. Enge Freunde und Verwandte geben ungewohnt persönliche Einblicke in das Eheleben der Queen und des Herzogs.

02:45

Majestät! Der gemachte König: Juan Carlos von Spanien Film von Annette Baumeister, Florian Hartung, ZDF/2006 Juan Carlos war von Diktator Franco als König eingesetzt worden. Es gab lange Befürchtungen, dass er nur der "Ziehsohn" des rigiden Generals wäre, dessen Erbe er weiterführen sollte. Doch der König von Spanien erwies sich mehr als einmal als Vertreter von Demokratie und Freiheit.

03:30

Majestät! Das göttliche Paar: Bhumibol und Sirikit von Thailand Film von Sebastian Dehnhardt, Julia Melchior, ZDF/2008 Seit über 60 Jahren steht er an der Spitze Thailands. Er ist das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt. 26 Regierungen und mehr als ein Dutzend Staatsstreiche hat König Bhumibol Adulyadej, dem die Thailänder den Titel "Der Große" verliehen, überlebt.

04:15

Majestät! Liebe zwischen den Fronten: Abdullah und Rania von Jordanien Film von Jörg Müllner, ZDF/2008 Dieser König war und ist eine echte Überraschung. Kaum einer rechnete mit ihm. Kaum einer erwartete, dass König Hussein seinen 37jährigen Sohn zu seinem Nachfolger bestimmte und ihm damit den Vorzug vor Kronprinz Hassan gab. Das war 1999, und die Welt staunte über die Sensation im haschemitischen Königreich von Jordanien. Wie würde ein so junger König die Herausforderungen in einer politischen Krisenregion meistern? Wie würde er sich und sein Königreich positionieren?

05:00

Majestät! Drei Hochzeiten und ein Todesfall: Albert und Paola von Belgien Film von Annette Tewes, Natalie Steger, ZDF/2008 Als Prinz Albert seine Paola 1959 vor den Traualtar führte, war noch nicht abzusehen, dass beide einmal König und Königin von Belgien werden würden. Damals war noch Alberts älterer Bruder Baudouin in Amt und Würden. Die Ehe von König Baudouin mit der Spanierin Fabiola war zwar glücklich, blieb aber kinderlos. So kam es, dass nach Baudouins plötzlichem Tod im Jahre 1993 sein Bruder auf den Thron folgte. Seitdem hat Belgien nicht nur einen König, sondern auch zwei Königinnen: Paola und Fabiola.

05:45

Majestät! Freiheit für die Frauen: Mohammed und Salma von Marokko Film von Gabrielle Pfeiffer, ZDF/2008 1999, nur wenige Stunden nach dem Tod seines Vaters, wurde Mohammed VI. König von Marokko. Der junge Monarch kündigte sogleich radikale Reformen an. Unter anderem sollten die Frauen- und Menschenrechte gestärkt werden. Sein erklärtes Ziel: Marokko in die Moderne zu führen.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: