PHOENIX

PHOENIX-Pressemitteilung: Thomas de Maizière (CDU): Gauck-Nominierung war taktisch geschickte Idee

Bonn (ots) - Bonn/Berlin, 30. Juni 2010 - Bundesinnenminister Thomas de Maizière äußerte sich im Vorfeld der heutigen Bundespräsidentenwahl im PHOENIX-Interview zur Nominierung von Joachim Gauck durch die SPD und Grünen: "Es war taktisch eine geschickte Idee, uns in Schwierigkeiten zu bringen. Es ist ihnen auch ein wenig gelungen, aber es wird keinen Erfolg haben". De Maizière beklagte in dem Gespräch, dass die große Sympathie für Gauck Zeichen einer Politikverdrossenheit sei und forderte dieser in den Parteien entgegen zu wirken. Er wünsche sich, dass sich "Die besten Köpfe in den Parteien engagieren sollten", um diesem Trend zu begegnen.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: