PHOENIX

PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS Montag, 21. Juni 2010, 22.15 Uhr UNTER DEN LINDEN Deutschland in der Krise - Ist die Politik überfordert?

Bonn (ots) - Der Unmut in weiten Teilen der Sozialverbände und in der Bevölkerung ist groß: Die Sparpläne der Bundesregierung seien unsozial und träfen gerade die Schwachen. Es ist eine Zerreißprobe für Schwarz-Gelb. Die Präsidentenwahl Ende des Monats wird sicherlich nicht die einzige Nagelprobe für die Regierungsmannschaft sein.

Kann Politik allgemein und kann die Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel die Aufgaben überhaupt lösen, die durch die Finanz- und Wirtschaftskrise entstanden sind? Kann sie der Bevölkerung den harten Sparkurs vermitteln?

Diese und andere Fragen diskutiert Michael Hirz mit

Hans D. Barbier, Journalist und Vorstandsvorsitzender Ludwig-Erhard-Stiftung und

Friedrich Nowottny, Journalist und ehemaliger WDR Intendant.

Wiederholung: 0.00 Uhr und Dienstag, 22. Juni, 9.15 Uhr.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: