PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis: Dienstag, 08. Juni 2010, 22.15 Uhr, PHOENIX RUNDE: Die Wahl des Bundespräsidenten - Zitterpartie für Angela Merkel?

Bonn (ots) - Am 30. Juni soll der neue Bundespräsident gewählt werden. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) und ehem. Beauftragter für Stasi-Unterlagen Joachim Gauck kandidieren für das höchste Amt im Land.

Der Favorit von Angela Merkel ist Christian Wulff, aber der Oppositionskandidat Joachim Gauck entspricht auch den von Merkel erklärten Anforderungen.

Bringt Joachim Gauck die Bundeskanzlerin jetzt in Bedrängnis? Wer wird der nächste Bundespräsident?

Alexander Kähler diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit Prof. Gerd Strohmeier (TU Chemnitz, Politologe), Prof. Gerd Langguth (Uni Bonn, Politikwissenschaftler), Thomas Ellerbeck (ehem. Büroleiter von Bundespräsident a. D. Roman Herzog) und Katharina Sperbe (Frankfurter Rundschau).

Wiederholung um 0.00 Uhr und am Mittwoch, 09.15 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: