PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Freitag, den 12.März 2010 Tages-Tipps: 17.00 Pressekonferenz nach Papst-Audienz von Robert Zollitsch (Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz)

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    17.00 Pressekonferenz nach Papst-Audienz von Robert Zollitsch (Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz) u.a. zum Thema: sexueller Mißbrauch Rom.

    20.15 Planet der Drachen 1/3: Die Macht der Reptilien 2/3: Die Tricks der Reptilien 3/3: Die Zukunft der Reptilien

    22.30 Zwischen Kairo und Kapstadt Fotosafari - Kreuzfahrt auf dem Nil

    ----------------------------------------------------------------

    08.15 Giftgas für Alaska Der Fall Adolf-Henning Frucht Film von Reinhard Joksch, Helmut Wonschick, NDR/2005

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Peter Carstens (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und Sina Mainitz (ZDF-Börsenstudio)

    09.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen "Hartz IV fürs Gemeinwohl - Arbeiten zum Nulltarif?" mit Martin Behrsing (Erwerbslosen Forum Deutschland), Elke Hannack (ver.di-Bundesvorstand), Werner Eichhorst (Arbeitsmarktexperte) und Pascal Kober, FDP

    10.00 Diskussion der Atlantik-Brücke über die Außen- und Verteidigungspolitik sowie die Bundeswehr. Mit Helmut Schmidt (SPD, Bundeskanzler a.D.) und Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU, Bundesverteidigungsminister) Moderation: Friedrich Merz (Aufz. v. 11.03.2010) Hamburg. (VPS 10.00)

    11.30 Petersberger Convention -  "Zukunft 2.0 - Jenseits der Krise" Begrüßung Jürgen Rüttgers (Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen), Keynote Jean-Claude Juncker (Premierminister des Großherzogtums Luxemburg), Forum 1:"Sicherheit und Freiheit - Wie etablieren wir ein Ordnungsmodell, das soziale Sicherheit und wirtschaftliche Freiheit langfristig erfolgreich miteinander vereint?" mit Professor Jürgen Kluge (Vorstandsvorsitzender Franz Haniel & Cie. GmbH), René Obermann (Vorstandsvorsitzender Telekom), Ingrid Sehrbrock (Stellv. Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes) u. Axel A.Weber (Präsident Deutsche Bundesbank) Königswinter/Bonn. (VPS 10.00)

    13.30 Alles im Grünen Bereich Urlaub, aber umweltfreundlich! Film von Ulli Rothaus, ZDF/2009 Die Ära des portionierten Plastikfrühstücks und des täglichen Handtuchwechsels geht langsam aber sicher zu Ende. Immer mehr Hotels machen "auf Grün", längst zieren Umwelt-Siegel und Öko-Plaketten so manchen Hoteleingang. Vom ökotouristischen Gutmenschen bis zum klassischen Pauschalurlauber - die Idee des nachhaltigen, umweltgerechten, sozial verantwortlichen Reisens ist auf dem Vormarsch. (VPS 13.29)

    14.00 Albtraum Urlaub Film von Wolfgang Luck, SWR/2008

    14.45 THEMA. Tourismusbörse Berlin Aktuelles, Gespräche und Reportagen über die weltgrößte Tourismusmesse ITB (VPS 14.45)

    17.00 Pressekonferenz nach Papst-Audienz von Robert Zollitsch (Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz) u.a. zum Thema: sexueller Mißbrauch Rom. (VPS 17.00)

    17.25 MAYBRIT ILLNER Polit-Talk Thema: "Moral predigen, Missbrauch dulden - wer stoppt die Scheinheiligen?" Mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP, Bundesjustizministerin), Bischof Stephan Ackermann (Bistum Trier, Sonderbeauftragter für Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche), Stephanie zu Guttenberg (Präsidentin der Kinderschutzorganisation Innocence in Danger), Alice Schwarzer (Publizistin), Miguel Abrantes Ostrowski (Missbrauchsopfer am Bonner Aloisius-Kolleg) und Prof. Klaus Beier (leitet an der Berlinier Charité ein Präventionsprojekt gegen Kindesmissbrauch) (VPS 17.30)

    18.30 Die Aktuelle Kamera Nachrichten aus einem versunkenen Land Film von Jost-Arend Bösenberg, RBB/2008 Der Film erzählt die Geschichte der Aktuellen Kamera von den Anfangsjahren bis zu ihrem Ende im Dezember 1990. Die Geschichte der "AK" begann Ende 1952 - als erste Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen. Im Laufe der Zeit wurde aus ihr das Sprachrohr der SED.

    19.15 Giftgas für Alaska Der Fall Adolf-Henning Frucht Film von Reinhard Joksch, Helmut Wonschick, NDR/2005 Ausgehend vom wohl schwersten Fall der DDR-Spionage in den 60er Jahren verfolgt der Film die Entwicklung des Wissenschaftlers Adolf-Henning Frucht. Was trieb Frucht dazu, auf eigene Faust militärische Geheimnisse der DDR an die US-Geheimdienste zu verraten?

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Planet der Drachen 1/3: Die Macht der Reptilien Film von Phil Chapman, ZDF / ORF/2005 Nach dem Aussterben der Dinosaurier bestimmte eine andere Gruppe das Leben auf unserem Planeten: die Reptilien. In vielen Teilen der Welt haben sie diese Vormachtstellung seitdem nicht mehr abgegeben, trotz warmblütiger Konkurrenz durch Vögel und Säugetiere. Gegenwärtig leben mehr als 8.000 Reptilien-Arten auf der Erde, die allermeisten von ihnen als Räuber. Ob Krokodil, Waran oder Kobra - die Reptilien sind bis heute als Jäger konkurrenzlos geblieben.

    21.00 Planet der Drachen 2/3: Die Tricks der Reptilien Film von Phil Chapman, ZDF / ORF/2005 Von wegen "Kriechtiere": Sie gehen über Wasser, manövrieren mit Magnetfeldern quer durch Ozeane, rollen Hänge hinunter oder gleiten durch Baumkronen - Reptilien haben die unglaublichsten Fähigkeiten. Chamäleons zum Beispiel teilen sich durch Farbsignale mit, Krokodile kommunizieren mit Ultraschall. Der zweite Teil der Reihe zeigt noch weitere Tricks, mit denen sich Reptilien auf der Erde behaupten.

    21.45 Planet der Drachen 3/3: Die Zukunft der Reptilien Film von Phil Chapman, ZDF / ORF/2005 Alligatoren, die sich auf Golfplätzen herumtreiben, Pythons als Haustiere und Chamäleons im Konflikt mit Hobbygärtnern - im Leben der Reptilien gehen gewaltige Veränderungen vor. Sie reagieren darauf wie seit Hunderten Millionen Jahren: flexibel. Die Folge: Entlaufene Sumpfschildkröten sorgen regelmäßig für Chaos in britischen Parks, Kobras als Untermieter terrorisieren südafrikanische Hausbesitzer, Krokodile werden zur Gefahr für australische Fischer. Und im Pazifik haben Nachtbaumnattern ganze Inseln in Besitz genommen.

    22.30 Zwischen Kairo und Kapstadt Fotosafari - Kreuzfahrt auf dem Nil SWR/2010 (VPS 22.29)

    23.00 DER TAG Moderation: Constanze Abratzky u.a. Robert Zollitsch bei Papst Benedixt XVI. im Vatikan (VPS 23.00)

    23.00 Countdown zur Einheit Letzte Sitzung "Runder Tisch" (VPS 23.00)

    00.00 IM DIALOG Alfred Schier im Gespräch mit Franz Alt Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

    00.30 Katharina die Große 1/2: Eine deutsche Prinzessin wird Zarin Film von Philip Whitehead, NDR/2006 Sie kam aus einem kleinen deutschen Fürstentum nach Russland - und riss dort die Macht an sich. Als Katharina II. wurde sie russische Zarin. Sie führte Kriege, liebte leidenschaftlich und machte Russland groß und mächtig. Ihre dramatische Lebensgeschichte erzählt das zweiteilige Dokudrama mit aufwändigen Spielszenen.

    01.15 Katharina die Große 2/2: Auf dem Gipfel der Macht Film von Philip Whitehead, NDR/2006 Mit Katharinas Krönung 1772 in St. Petersburg beginnt die Zarin ihre Reformpolitik im Riesenreich Russland: Medizin, Schulwesen, Rechtsprechung. Doch die Reformen werden von Kriegen, die sie führt, überschattet. Aber nicht nur Kriege, auch die Liebe nimmt einen großen Raum in ihrem Leben ein, wenn auch selbst ihre Affären oft machtpolitisch begründet waren.

    02.00 Ostpreußens Norden 1/2: Von Königsberg bis zur Memel Film von Wolfgang Wegner, NDR/2008

    02.45 Ostpreußens Norden 2/2: Von Tilsit nach Trakehnen Film von Wolfgang Wegner, NDR/2008

    03.30 Eine Reise durch Schlesien 1/2: Von Görlitz bis Glatz Film von Wolfgang Wegner, NDR/2002

    04.10 Eine Reise durch Schlesien 2/2: Von Kattowitz bis Breslau Film von Wolfgang Wegner, NDR/2002

    04.55 Walaam Wiedergeburt eines Klosters in Russland Film von Joachim Bartz, ZDF/2005

    05.15 Reise in die Hölle Straflager Workuta Film von Rita Knobel-Ulrich, NDR/2004

    06.00 Offiziere gegen Hitler 1/3: Verschwörung der ersten Stunde Film von Maurice Philip Remy, NDR/2005

    06.45 Offiziere gegen Hitler 2/3: Aufstand des Gewissens Film von Maurice Philip Remy, NDR/2005

    07.30 Offiziere gegen Hitler 3/3: Staatsstreich im Untergang Film von Maurice Philip Remy, NDR/2005

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: