PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Sonntag, 23.08.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    12.00 Uhr Internationaler Frühschoppen Wirtschaftskrise global - wie schlimm ist es wirklich?

    13.00 Uhr AUF DEN PUNKT. Gäste: Heiner Geißler, Wolfram Weimer und Oliver Hilmes

    Erstausstrahlung 21.45 Uhr Paradies auf Erden Die katalanischen Pyrenäen

    08.15 Meine Geschichte - Die Autobahn 4/4: Wolfgang Linden Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX/ WDR/2009 Meine Geschichte

    08.30 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Im Rhythmus des Islam - Die Altstadt von Tunis und Kairouan, Tunesien Film von Rolf Lambert, Manfred Linke, SWR/2007 In der Medina, der Altstadt von Tunis, verschmolzen unter islamischem Vorzeichen viele kulturelle Traditionen: die von Berbern, Arabern, Türken und spanischen Muslimen. Aber auch jüdische Händler und christliche Seefahrer hinterließen ihre Spuren. Film zeigt mit der Medina von Tunis nicht nur eine eindrucksvolle Weltkulturerbstätte, er zeigt auch eine lebendige, islamische Stadt. Glauben und Leben

    09.00 Für Allah und Vaterland Neue Moscheen in Deutschland Film von Alessandro Nasini, Ahmet Senyurt, WDR/2009 Rund 3,4 Millionen Muslime leben in Deutschland, doch für ihre gemeinsamen Gebete gab es in der Vergangenheit oft nur Keller oder Hinterhöfe. Jetzt werden Prachtbauten geplant, neue Großmoscheen für die gesamte Republik. Der größte Bauherr ist der türkische Verein DITIB, der vom türkischen Staat verwaltet wird. Unverständnis und Streit begleiten die meisten Moscheebaupläne in deutschen Städten. Glaubenswelten

    09.45 Orhan Pamuk - Mein Istanbul Film von Günter Schilhan, ORF/2008 Orhan Pamuk, Literaturnobelpreisträger 2006, gilt derzeit als der wichtigste und bekannteste Schriftsteller der Türkei. Seine Bücher sind in über 100 Ländern veröffentlicht. Durch seine politischen Äußerungen ist der Schriftsteller, der unter hohen Sicherheitsvorkehrungen in Istanbul lebt, in seinem Land immer wieder Anfeindungen und Morddrohungen ausgesetzt. Porträt

    10.30 Madeira Die Blumeninsel und ihre Herrenhäuser Film von Andreas Lueg, SR/2006 Österreichs Kaiserin Sisi war ganz bezaubert von Madeira, Winston Churchill ließ, hingerissen von der Natur, die Zigarre liegen und fing an zu malen. Und George Bernhard Shaw vernachlässigte die Literatur, um mit 68 Jahren Tango tanzen zu lernen - im legendären "Reid's Palace", Madeiras Grand Hotel.

    11.15 IM DIALOG Moderation: Alfred Schier Gast: Eckart von Hirschhausen

    11.45 Meine Geschichte - Überfall auf Polen 1/6: Eugeniusz Kolodziejczyk Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / NDR/2009 Meine Geschichte

    12.00 INTERNATIONALER FRÜHSCHOPPEN "Wirtschaftskrise global - wie schlimm ist es wirklich?" Moderation: Michael Hirz Mit Pankaj Chattopadhyay (Indien, Freier Journalist), Matthew Karnitschnig (USA, Wall Street Journal), Haig Simonian ( Großbritannien, Financial Times), Ursula Weidenfeld (Deutschland, Freie Journalistin), Tomas Lundin (VPS 12.00)

    12.45 INTENATIONALER FRÜHSCHOPPEN NACHGEFRAGT Moderation: Michael Hirz (VPS 12.00)

    13.00 AUF DEN PUNKT. Moderation: Wolfgang Herles Gäste: Heiner Geißler, Wolfram Weimer und Oliver Hilmes Die Diskussion

    14.00 Historische Debatten "Elefantenrunde" vor der Wahl Bundestagswahl 1980 Vor der Wahl '80 debattierten Kanzler Helmut Schmidt (SPD), Außenminister Hans Dietrich Genscher (FDP), Oppositionsführer Helmut Kohl (CDU) und Kanzlerkandidat Franz Josef Strauß (CSU) über die aktuelle politische Lage. Historische Ereignisse

    17.00 DAS BLAUE SOFA Moderation: Wolfgang Herles Die Diskussion

    THEMA. Südpazifik

    18.00 Australien - Cowboys im "Wilden Süden" Film von Dirk Steffen, ZDF/2006 Der Film begleitet eine Hand voll australischer Cowboys und ihre "Brumbies" genannten Pferde, die eine Rinderherde den Birdsville Track hinunter treiben. Dabei treffen sie Rancherfamilien, die seit fünf Generationen im Outback leben und ihr Vieh auf Flächen weiden, die sich nur per Flugzeug überwachen lassen. In den vereinzelten kleinen Siedlungen begegnen die Männer Menschen, die ins Outback gekommen sind, weil sie hier der Zivilisation entfliehen konnten und weil hier "Freiheit" vor allem bedeutet, dass der Nachbar eine Tagestour entfernt lebt.

    18.45 Südseeträume Mit der Starflyer durch die polynesische Inselwelt Film von Martin Brinkmann, SR/2009 Seit Anfang 2008 kreuzt die Starflyer in den Gewässern von Französisch Polynesien in der Südsee. Ein Filmteam war für einen Segeltörn sieben Tage lang mit an Bord. Besuche von Tahiti, Huahine, Raiatea, Bora-Bora und Moorea standen auch auf dem Programm.

    19.15 Typisch Neuseeland Unterwegs mit Robert Hetkämper Film von Robert Hetkämper, ARD-Studio Singapur, PHOENIX/2009 Weil im neunzehnten Jahrhundert schottische Hirsche in Neuseeland eingeführt wurden, gibt es dort heute mehr Hubschrauber pro Kopf der Bevölkerung als in jedem anderen Land der Welt. Diesem merkwürdigen Zusammenhang zwischen Hirsch und Helikopter geht ARD-Korrespondent Robert Hetkämper nach. Das Filmteam fand die Lösung des Rätsels bei halsbrecherischen Hubschrauberflügen über den Südalpen Neuseelands.

    Ende THEMA. Südpazifik

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Sisi - Mythos einer Märchenprinzessin ZDF/2008 Sie war die schönste Frau ihrer Zeit: Elisabeth I., genannt Sisi. Romy Schneider machte sie zur Kaiserin der Herzen. In aller Welt beweinen Abermillionen von Film-Fans bis heute ihr Schicksal. Der Film fragt nicht nur nach Legende und Wahrheit. Im Mittelpunkt steht die Frage, was Sisi bis heute zur perfekten Projektionsfläche für mediale Träume und für die Sehnsüchte der Massen macht.

    21.00 Die Vampirprinzessin Film von Klaus T. Steindl, Andreas Sulzer, ZDF/2008 Ein Archäologenteam aus Prag findet in der böhmischen Stadt Krumau drei Skelette: Sie sind nicht in der im Christentum üblichen Ost-West-Richtung, sondern in einer Süd-West-Achse bestattet. Die Gliedmaßen aller drei Skelette sind mit Steinen beschwert. Einem Skelett wurde der Kopf abgetrennt und zwischen die Beine gelegt. Ein Stein liegt in seiner Mundhöhle. Die Hände sind mit einem Rosenkranz gefesselt. Die gerichtsmedizinische Untersuchung zeigt, dass die drei Unbekannten nach den Regeln der "Magia Posthuma", dem klassischen Vampirritual, bestattet worden waren - Ausgangspunkt einer packenden Historiendoku in die Abgründe des Aberglaubens.

    Erstausstrahlung 21.45 Paradies auf Erden Die katalanischen Pyrenäen Film von Annkathrin Lammers, Anuschka Seifert, ARD-Studio Madrid, PHOENIX/2009 Die Pyrenäen sind nicht so hoch wie die Alpen, doch an Wildheit, Schroffheit und Schönheit stehen sie ihnen in nichts nach. Für Extremsportler ist dieses Gebirge ein Paradies. mein ausland

    22.30 NACHTSTUDIO "Kommt'ne Frau beim Arzt - Humor in der Krise" Moderation: Volker Panzer mit Jürgen von der Lippe (Entertainer), Eckart von Hirschhausen (Kabarettist und Arzt), Florian Schroeder (Kabarettist), Gabi Decker (Kabarettistin) und Prof. Manfred Geier (Literatur- und Sprachwissenschaftler)

    23.30 Waffen, die nicht töten Film von Wolfgang Bergmann, WDR/2009 Nach dem furchtbaren Amoklauf von Winnenden wird heftig über die Verschärfung der gesetzlichen Regelungen zum privaten Besitz von Gewehren, Pistolen und anderen Schusswaffen diskutiert. Dass Polizei und Militär grundsätzlich potenziell tödliche Waffen einsetzen dürfen, steht aber außer Frage. Doch auch hier gibt es Alternativen: die so genannten "nicht tödlichen Waffen". Die Dokumentation von Wolfgang Bergmann zeigt Fälle, in denen diese Waffen tatsächlich angewendet werden und lässt Befürworter wie Kritiker zu Wort kommen, die auch diese Entwicklung als einen Rückfall in die Eskalation der Gewalt betrachten.

    01.00 Historische Debatten (Wdh. 14.00 Uhr) "Elefantenrunde" vor der Wahl Bundestagswahl 1980 Vor der Wahl '80 debattierten Kanzler Helmut Schmidt (SPD), Außenminister Hans Dietrich Genscher (FDP), Oppositionsführer Helmut Kohl (CDU) und Kanzlerkandidat Franz Josef Strauß (CSU) über die aktuelle politische Lage.

    04.00 Point Alpha Film von Hermann Bernd, ZDFinfo/2004

    04.15 Fasse dich kurz Telefonieren in der DDR Film von Jörg Mischke, MDR/2007

    05.00 Der Kommunismus - Geschichte einer Illusion 1/3: Sieg der Revolution Film von Meggy Steffens, Christian Weisenborn, Peter Glotz, BR/2006

    05.45 Der Kommunismus - Geschichte einer Illusion 2/3: Aufstieg zur Supermacht Film von Meggy Steffens, Christian Weisenborn, Peter Glotz, BR/2006

    06.30 Der Kommunismus - Geschichte einer Illusion 3/3: Zerfall der Macht Film von Meggy Steffens, Christian Weisenborn, Peter Glotz, BR/2006

    07.15 Meine Geschichte - Überfall auf Polen 1/6: Eugeniusz Kolodziejczyk Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / NDR/2009

    07.30 Sisi - Mythos einer Märchenprinzessin ZDF/2008

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: