PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Wer soll das bezahlen? - Der Streit um die Steuern, Programmhinweis für Donnerstag", 7. Mai 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - In der Debatte um die künftige Steuerpolitik schlagen führende Politiker von SPD und Union plötzlich vorsichtigere Töne an. eide Seiten sind nach heftiger werdenden Diskussionen bemüht, die eigene Glaubwürdigkeit nicht durch falsche Versprechungen oder überzogene Forderungen zu gefährden. Dennoch stellen die Volksparteien entweder Entlastung, sozialen Ausgleich oder gerechtere Umverteilung der Steuern in Aussicht. Doch Wirtschaftsexperten sind skeptisch, ob Entlastungen überhaupt finanzierbar sind.

    Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Rolf von Hohenhau (Europäischer Steuerzahlerbund), Steffen Kampeter (CDU, haushaltspolitischer Sprecher Unionsfraktion), Gustav Horn (Hans-Böckler-Stiftung) und Gerhard Schick (B´90/Grüne, finanzpolitischer Sprecher Bundestagsfraktion).

    Wiederholung um 00.00 Uhr und Freitag, 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: