PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PHOENIX mehr verpassen.

30.11.2007 – 12:15

PHOENIX

Unter den Linden "Bahnstreik 2007 - Das Ende der Einheitsgewerkschaften?", PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Montag, 03. Dezember 2007, 22.15 Uhr

Bonn (ots)

Hartmann von der Tann
diskutiert mit
Norbert Hansen (Vorsitzender Transnet)
Und
Johannes Ludewig (Exekutivdirektor Gemeinschaft der Europäischen 
Bahnen und Infrastrukturbetreiber (CER) und ehemaliger 
Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn)
Bahn und Gewerkschaften haben sich geeinigt, so die Meldung am 
Donnerstag. Vor nicht langer Zeit bedeutete dies: Tarifstreit 
beendet, Arbeitskampf vermieden, weitermachen. Doch diese Tage sind 
vorbei. Selten war Tarifpolitik in den vergangenen Jahren so 
spannend, aber auch so nervenaufreibend wie heute. Hinter den 
Kulissen des DGB brodelt es, denn der Konflikt bei der Bahn macht 
deutlich, dass sich die Gewerkschaftslandschaft in Deutschland 
verändert hat. Konkurrierende Gewerkschaften innerhalb einer Branche 
und damit auch innerhalb eines Unternehmens bestimmen die Szene der 
Tarifpolitik. Die Einheitsgewerkschaft, die den Standort Deutschland 
in den Tarifauseinandersetzungen über Jahrzehnte stabilisiert hat, 
scheint in Gefahr.
Steckt die Einheitsgewerkschaft in der Krise? Steigt oder sinkt der 
Einfluss der Gewerkschaften? Endsolidarisiert sich die 
Gewerkschaftsbewegung selbst? Was für Auswirkungen hat das auf den 
Standort Deutschland?
Diese und andere Fragen diskutiert Hartmann von der Tann mit 
seinen Gästen.
Wiederholungen: Montagnacht, 0.00 Uhr und Dienstag, 09.15 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: PHOENIX
Weitere Storys: PHOENIX