EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

EUROBAUSTOFF-Geschäftsführer Kemmerling sucht neue Herausforderungen

Bad Nauheim (ots) - Nach sechs Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die EUROBAUSTOFF verlässt Kaspar Kemmerling die Kooperation, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Kaspar Kemmerling, bisher einer von drei Geschäftsführern der Kooperation EUROBAUSTOFF, stellt sich neuen Herausforderungen und beendet seine Tätigkeit in der Kooperation im besten gegenseitigen Einvernehmen. "Nach sechs sehr positiven Jahren, in denen wir viel zusammen aufgebaut haben, habe ich nunmehr das Bedürfnis, mich neu zu orientieren", erläutert Kemmerling seinen Schritt.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Ulrich Wolf und Geschäftsführer Jörg Hoffmann führte er seit 2008 zukunftsweisend die Kooperation.

Kaspar Kemmerling verantwortete in den Jahren seiner Geschäftsführung sehr erfolgreich die Gesellschafterbetreuung und Akquise, baute konsequent die Leistungsinhalte im Bereich Marketing und Werbung, die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in den Gesellschafterunternehmen sowie die interne und externe Unternehmenskommunikation aus.

"Kemmerling setzte dabei deutliche Zeichen für einen qualifizierten Aufbau der Kooperation EUROBAUSTOFF zu einem ganzheitlichen Dienstleistungs-Campus", betont der Aufsichtsratsvorsitzende der EUROBAUSTOFF, Boy Meesenburg. "Herr Kemmerling hat maßgeblich zur Entwicklung hin zur größten mittelständischen Kooperation für Baustoffe, Fliesen und Holz in Europa mit heute über EUR 5,2 Mrd. beigetragen", so Meesenburg.

Insbesondere dankt der Aufsichtsrat Kaspar Kemmerling für sein Engagement bei der Einführung und Umsetzung der EUROBAUSTOFF-Modernisierungskampagne, dem Relaunch der Kooperationsmarke i&M-Bauzentrum und beim Aufbau einer medienneutralen Datenbank. Auch die Optimierung des Bereichs Aus- und Weiterbildung mit der Neuausrichtung des Schulungsprogrammes von weniger als 2.000 Teilnehmern im Jahr 2008 auf jetzt aktuell 4.250 Teilnehmer, sowie die Einführung eines EUROBAUSTOFF-spezifischen Laufbahnkonzeptes in den Bereichen Management und Vertrieb mit IHK-Zertifizierung hinterlässt deutliche Spuren seiner Arbeit. Auf Kemmerling geht zudem die Neuausrichtung vom Einzelhandelsforum in Wallau hin zur Umsetzung des EUROBAUSTOFF FORUM-Konzeptes als Positionierungs- und Vertriebsmesse der Kooperation mit bis zu 48.000 m² Bruttofläche für ca. 10.000 Teilnehmer zurück.

Die bisherigen Aufgabenbereiche von Kaspar Kemmerling übernimmt ab sofort der Vorsitzende der Geschäftsführung Ulrich Wolf. Der Aufsichtsrat bedankte sich in seiner letzten Sitzung des Jahres am 27. November ausdrücklich bei Kaspar Kemmerling für seinen Einsatz und seine sehr erfolgreiche Arbeit als Geschäftsführer im Interesse des mittelständischen Fachhandels für Baustoffe, Fliesen und Holz in Europa.

Pressekontakt:

EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Franz-Josef Segin
Auf dem Hohenstein 2 + 7
61231 Bad Nauheim
Telefon: 06032 805 -181
Fax: 06032 805 -8181
Email: franz-josef.segin@eurobaustoff.de

Original-Content von: EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: