Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Quirin Privatbank AG

20.12.2017 – 11:55

Quirin Privatbank AG

Mehr Rendite durch effiziente Produkte

Berlin (ots)

   - Unabhängigkeit des Geschäftsmodells Voraussetzung für Auswahl 
     der effizientesten und kostengünstigsten Produkte
   - In der Vermögensverwaltung "Markt" wurde das jährliche 
     Rebalancing erfolgreich umgesetzt
   - Weltweiter iShares Aktienfonds gegen ein Produkt von Vanguard 
     ausgetauscht 

Zum Jahresende werden sämtliche Produkte in den Anlegerdepots der Quirin Privatbank turnusmäßig einem strengen Effizienz-Check unterzogen. Dabei werden Qualität und Kosten ebenso geprüft wie die Möglichkeit, mit bestimmten Anlagevehikeln noch breiter diversifiziert in den Markt investiert zu sein.

Entsprechend wurde beispielsweise für die Investition in den weltweiten Aktienindex MSCI World von iShares ein Indexfonds des etablierten US-amerikanischen Fondsanbieters Vanguard gewählt, der gerade in den deutschen Anlegermarkt eingetreten ist. Das neu investierte Produkt bildet den genannten Index noch besser ab als der bisher für die Anleger gewählte Spitzenreiter und senkt die Gesamtkostenquote.

Stefan May, Leiter Anlagemanagement der Quirin Privatbank: "Unser unabhängiges Geschäftsmodell, das uns gesetzlich verpflichtet, aus einer möglichst breiten Auswahl an Produkten, das jeweils beste für den Kunden auszuwählen, bildet die Voraussetzung für diesen Auswahlprozess."

Damit hätten Kunden der Quirin Privatbank jederzeit die Sicherheit, die besten am Markt verfügbaren Produkte im Depot zu haben. Das sei ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Geschäftsmodellen und böte - nicht zuletzt aufgrund der Kosteneffizienz - die Chance für höhere Erträge, resümiert May.

Pünktlich zum Jahresende wurde in der Vermögensverwaltung "Markt" der Quirin Privatbank auch der jährlich vorgesehene Wertschwankungsausgleich (Rebalancing) vorgenommen. Damit sind die Kunden der Berliner Privatbank nun wieder genau entsprechend ihrer ursprünglich vorgesehenen quotalen Aufstellung in die weltweiten Kapitalmärkte investiert. Das Verfahren wird regelmäßig genutzt, um die Chancen auf Erträge zu erhöhen.

Professor Stefan May, Leiter Anlagemanagement der Quirin Privatbank: "Ein gut strukturiertes Wertpapierdepot gleicht einer riesigen Erntemaschine. Diese sammelt die an den weltweiten Kapitalmärkten vorhandenen Renditen systematisch ein. Dazu muss die Erntemaschine aber immer wieder richtig eingestellt werden."

Erfolge dies nicht regelmäßig, lägen die damit verbundenen Chancen brach, vorhandene Renditen systematisch abzuernten, so der Kapitalmarktexperte. Im Rahmen der Depotoptimierungen wurden für die Kunden der Quirin Privatbank insgesamt rund 160.000 Orders aufgegeben.

Über die Quirin Privatbank AG:

Die Quirin Privatbank AG (www.quirinprivatbank.de) unterscheidet sich von allen anderen Privatbanken in Deutschland durch ihr Geschäftsmodell: 2006 hat die Bank die im Finanzbereich üblichen Provisionen abgeschafft und berät Anleger seitdem ausschließlich gegen Honorar. Neben dem Anlagegeschäft für Privatkunden wird der Unternehmenserfolg durch einen zweiten Geschäftsbereich getragen, die Beratung mittelständischer Unternehmen bei Finanzierungsmaßnahmen auf Eigen- und Fremdkapitalbasis (Kapitalmarktgeschäft). Die Quirin Privatbank ist 1998 gegründet worden und hat ihren Hauptsitz in Berlin. Das Institut betreut gegenwärtig mehr als 3 Milliarden Euro an Kundenvermögen. Im Privatkundengeschäft bietet die Quirin Privatbank Anlegern ein in Deutschland bisher einmaliges Betreuungskonzept, das auf kompletter Kostentransparenz und Rückvergütung aller offenen und versteckten Provisionen beruht.

Pressekontakt:

Ihre Ansprechpartnerin:
Kathrin Kleinjung
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 (0)30 890 21-402
kathrin.kleinjung@quirinprivatbank.de

Original-Content von: Quirin Privatbank AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Quirin Privatbank AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung