Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

06.07.2009 – 10:00

BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Abteilung Architektur bezieht saniertes Gebäude am Campus Haspel in Wuppertal

    Wuppertal (ots)

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Düsseldorf (BLB) hat das Gebäude "HB" am Campus Haspel saniert und übergibt die Räume am heutigen Montag, 6. Juli, an die Bergische Universität Wuppertal. In der vorlesungsfreien Zeit wird hier die Abteilung Architektur einziehen.

    In dem vierstöckigen Bau aus den 60er Jahren wurden die Haustechnik komplett erneuert, alle WC-Bereiche neu gestaltet und neue Linoleumböden verlegt. Der Sonnenschutz erhielt eine neue Bespannung, innen wurden zusätzliche Blendschutzrollos eingebaut. 260 EDV-Anschlüsse wurden verlegt.

    Besonderer Schwerpunkt der Arbeiten war die Schadstoff- und Brandschutzsanierung. Das Treppenhaus erhielt eine Sicherheits-Überdrucklüftungsanlage (SÜLA), die dafür sorgt, dass im Brandfall Überdruck entsteht und keinerlei Rauch eindringen kann.

    Bei der Planung und Materialauswahl hat der BLB NRW eng mit der Abteilung Architektur und dem Baudezernat der Universität zusammengearbeitet. Auf vier Etagen verteilen sich Seminarräume und Büros, ein Zeichensaal und im Untergeschoss Labore und Werkstätten. Der BLB NRW hat 3,9 Mio Euro in das 4.200 Quadratmeter umfassende Gebäude investiert. Generalunternehmer Domoplan hat die Arbeiten ausgeführt.

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Düsseldorf
Christa Bohl
Telefon +49 211 61707 526
christa.bohl@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell