Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von 3sat

29.10.2018 – 13:41

3sat

Mit 3sat an Orte, die Geschichte schrieben und Kulturen prägten: Thementag "In 24 Stunden um die Welt" zeigt UNESCO-Welterbestätten

Mit 3sat an Orte, die Geschichte schrieben und Kulturen prägten: Thementag "In 24 Stunden um die Welt" zeigt UNESCO-Welterbestätten
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Donnerstag, 1. November 2018, ab 6.20 Uhr
Erstausstrahlungen
 

Orte, die Geschichte schrieben und Kulturen prägten, stellt 3sat am Donnerstag, 1. November 2018, vor. Von 6.20 Uhr an reist 3sat an seinem Thementag "In 24 Stunden um die Welt" in vielen Dokumentationen zu UNESCO-Welterbestätten rund um den Globus. Basisstation der Weltreise ist das Traditionssegelschiff "Santa Barbara Anna" in Rostock und Warnemünde. Von hier aus führt Moderatorin Susanne Gebhardt durch den Tag.

Den Auftakt macht um 6.20 Uhr die Dokumentation "Element Wasser": Von Lunenburg an der kanadischen Atlantikküste über das Donaudelta und das Wattenmeer bis zum Geirangerfjord in Westnorwegen zeigt der Film die einzigartigen Landschaften und das Leben der Menschen vor Ort. Von der Ostsee über das finnische Rauma bis nach Sankt Petersburg geht es ab 7.15 Uhr in "Rund um die Ostsee". Im Anschluss ab 9.45 Uhr blickt die Dokumentation "Die Hanse" auf eine beispiellose Wirtschaftsgeschichte vergangener Zeiten. In Rostock trifft Susanne Gebhardt auf die ehrenamtliche Stadtführerin Constanze Stuchly, die ihr Rostock vorstellt und so einiges aus der bewegten Geschichte der Stadt zu erzählen weiß. Am Mittag geht es mit den Dokumentationen "Seefahrer des Orients" (12.10 Uhr), "Seefahrernation Portugal" (14.10 Uhr) und "Handelswege übers Meer" (16.40 Uhr) weiter. Ab 18.10 Uhr stellt 3sat "Naturparadiese" und ihre Menschen unter anderem in Kanada, Kamtschatka, Sardinien, Irland und Japan vor. Und in der Robben-Forschungsstation in Warnemünde bekommt Susanne Gebhardt einen Einblick, wie dort mit den Tieren gearbeitet wird. Um 20.15 Uhr stellt 3sat in "Naturerbe in Gefahr" das Great Barrier Reef, das Bikini-Atoll, die Everglades, Wrangel Island und den Ilulissat-Eisfjord vor.

Seit 2009 nimmt 3sat am Thementag "In 24 Stunden um die Welt" seine Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Weltreise: rund um den Globus, an Orte, die Geschichte geschrieben und Kulturen geprägt haben, die altes Wissen und Natur bewahren und deshalb von der UNESCO zu Welterbestätten ernannt wurden.

Weitere Informationen zum Thementag im 3sat-Pressetreff: https://ly.zdf.de/LNF/

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 - 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://ly.zdf.de/X15/

3sat - das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell