NORMA

NORMA: Schont erneut den Geldbeutel!
Neue Samstags-Preissenkung beim Discounter aus Nürnberg

Nürnberg (ots) - Über die verbraucherfreundlichen Preise bei NORMA freuen sich jeden Tag viele tausend Kunden, besonders dann, wenn der Discounter aus Nürnberg jeden neu entstandenen Preisvorteil wie heute in verschiedensten Warenbereichen an sie weitergibt: Ab sofort können NORMA-Kunden ihre Haushaltskasse noch ein Stück mehr entlasten, da es die 1 l-Flasche Direktsäfte der beliebten NORMA-Marke Trimm (gesenkt von 1,49 EUR auf 1,39 EUR), die 1 kg-Packung Alaska Seelachsfilet (reduziert auf 3,99 EUR von 4,49 EUR) oder die 500 ml-Flasche Frisan Pflanzencreme (nur noch 89 Cent statt vorher 99 Cent) nun in allen NORMA-Filialen zum noch sparfreundlicheren Preis zu kaufen gibt.

Wenn die Preise etwa bei Energie oder für die Miete immer weiter steigen, ist das Portemonnaie der meisten Verbraucher über jede Entlastung froh. Um den Wunsch der Kunden nach einem Qualitäts-Sortiment mit stets ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis unverändert zu erfüllen, bietet NORMA jetzt auch die folgenden Produkte zum noch günstigeren Einkaufspreis an: Die 500 g-Packung Frisan Frühstücksmargarine für nur noch 65 Cent (gesenkt von 69 Cent) und die 500 ml-Flaschen Mayonnaise/Remoulade/Salatcreme reduziert von 0,99 EUR auf 0,89 EUR sowie die 400 g-Dose Sahne-Heringsfilet der Marke Fjordkrone, wo mit 1,29 EUR (statt 1,39 EUR) ab sofort auch der neue NORMA-Sparpreis gilt.

Für den bundesweit aktiven Discounter aus Nürnberg steht es seit über fünf Jahrzehnten außer Frage, dass man überall im Sortiment und in jeder Warengruppe auf kundenfreundliche Verkaufspreise und natürlich auf sichere und umweltverträgliche Produktionsverfahren setzt. In Verbindung mit den großen NORMA-Einkaufsmengen und den aktuellen Entwicklungen auf den internationalen Beschaffungsmärkten entstehen so immer wieder Preisspielräume, die NORMA ohne jedes Zögern zur sofortigen Entlastung der Verbraucher nutzt. "Überall und immer, wo und wann wir bessere Einkaufspreise erzielen, werden diese Vorteile umgehend an unsere Kunden weitergereicht", betont die NORMA-Geschäftsleitung auch heute dazu.

Das expansive Unternehmen NORMA ist in Deutschland sowie in den Nachbarländern Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits über 1.400 Filialen am Markt.

Pressekontakt:

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Werbung und Kommunikation
Würzburger Str. 196
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NORMA

Das könnte Sie auch interessieren: