Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik

06.03.2017 – 13:00

MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik

Startschuss für die Karriere in den Medien

Berlin/Düsseldorf/München (ots)

Ab dem kommenden Wintersemester können Studenten an der Mediadesign Hochschule (MD.H) ein Masterstudium in drei neuen innovativen Studiengängen aufnehmen: Design Management (M.A.), Fashion Media Concept (M.A.) und Media Producing (M.A.) Mit dem Wandel der Medienbranche ändern sich auch die Anforderungen, die Medienhäuser an Berufseinsteiger stellen. Mit der zunehmenden Komplexität und den neuen digitalen Plattformen steigen auch das geforderte Vorwissen und die Spezialisierung der Studenten. Viele Absolventen der klassischen Hochschulen können diese Bedingungen nur noch teilweise erfüllen. Mit gleich drei neuen Masterstudiengängen will die Mediadesign Hochschule (MD.H) dazu beitragen, diese Lücke zu schließen.

Der Studiengang Design Management (M.A.) richtet sich an Kreative und Macher, die neben der Begeisterung für Gestaltung und Kreation auch den Durchführungs- und Planungsprozess von Designprojekten in ihrer beruflichen Zukunft begleiten und steuern möchten. Ziel des Studiengangs ist es, die oft getrennt wahrgenommenen Teilbereiche Ökonomie und Design zu verbinden. Absolventen dieses Studiengangs sind mit ihrer Ausbildung prädestiniert für Leitungspositionen in kreativen Agenturen und Marketingabteilungen großer Unternehmen.

Der Studiengang Fashion Media Concept (M.A.) greift einen Trend auf, der das Potenzial hat, die Mode- und die Medienwelt nachhaltig zu verändern. Immer neue Projekte reißen die Grenzen zwischen den traditionellen Medien und der Welt der Mode ein; beispielsweise als Internetprojekte oder als Event im realen Raum. Mit einem Abschlussprojekt als Masterthesis stellen die Studenten ihre Fähigkeit zur Kreation und Umsetzung im professionellen Umfeld unter Beweis. Damit bildet der Studiengang den perfekten Einstieg für Berufe, die an der Schnittstelle der beiden Welten Medien und Mode liegen.

Der Studiengang Media Producing (M.A.) vereint die unterschiedlichen Anforderungen, die heute an Nachwuchskräfte in der Medienbranche gestellte werden.Dazu gehört unter anderem die Fähigkeit, Medienprojekte und Formate crossmedial über lineare und digitale Plattformen durchzuführen, seien es Filme, Games oder mobile Anwendungen. Zahlreiche Projektphasen ermöglichen den permanenten Austausch zwischen Theorie und Praxis.

Der Studienverlauf der drei Masterstudiengänge gliedert sich in 3 Semester. Die Anmeldung für alle drei Studiengänge ist ab März 2017 an den drei Standorten München, Berlin und Düsseldorf möglich.

Über die MEDIADESIGN HOCHSCHULE: Die Mediadesign Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Medien und Design in Deutschland. Mehr als 1.500 Studierende sind aktuell in den Bachelor- und Master-Studiengängen Media Design, Game Design, Medien- und Kommunikationsmanagement, Modedesign, Modemanagement und Digital Film Design an den Standorten Berlin, Düsseldorf und München immatrikuliert. www.mediadesign.de

Pressekontakt:

Katrin Wellenberg (Pressereferentin), k.wellenberg@mediadesign.de,
Tel: +49 (0) 89 450605-31

Original-Content von: MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung