OSTSEE-HOLSTEIN-TOURISMUS e.V.

Frühstück mit direktem Meerblick
Lecker schlemmen beim ostsee*Strandfrühstück am 6. Juli 2014

Frühstück mit Meerblick an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/59512 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/OSTSEE-HOLSTEIN-TOURISMUS e.V./www.ostsee-schleswig-holstein.de"
Frühstück mit Meerblick an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/59512 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/OSTSEE-HOLSTEIN-TOURISMUS e.V./www.ostsee-schleswig-holstein.de"

Scharbeutz (ots) - Zum Beginn der Sommersaison am 6. Juli 2014 veranstalten die Orte an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste in diesem Jahr zum ersten Mal das große ostsee*Strandfrühstück. Ob sportlich, entspannt oder erlebnisreich - das Rahmenprogramm entlang der gesamten Ostseeküste Schleswig-Holsteins bietet den Besuchern an diesem Tag viel Abwechslung beim Genießen der ersten Mahlzeit des Tages.

In Glücksburg lässt sich das ostsee*Strandfrühstück mit Blick auf die Flensburger Förde genießen. Auf dem Wasser wird ein SUPstacle-Hindernis-Parcours aufgebaut, so dass Groß und Klein die neue Trendsportart ausprobieren können. Heiligenhafen bietet ein sportliches Erlebnis-Frühstück mit Musik an der Ostsee-Lounge. Während des gemütlichen Frühstücks lässt sich der Fisherman Triathlon beobachten. Am Strand frühstücken und gleichzeitig Turnieratmosphäre schnuppern ist auch auf der Insel Fehmarn möglich, denn hier trifft sich zeitgleich die Surfelite zum Rollei Windsurf Cup. Die Frühstücksgäste und Zuschauer können am Südstrand Speedminton spielen und Stand Up Paddeln.

In der Eckernförder Bucht werden kostenlose Frühstücks-Starter-Kits ausgegeben und die Besucher können beim Yoga am Strand teilnehmen und zu sanften Gitarrenklängen "chillaxen". In Strande wird eine 100 Meter lange Frühstückstafel aufgebaut. Auch in Heikendorf lädt eine lange weiße Tafel direkt an der Wasserlinie zum ausgiebigen Schlemmen ein. Am Timmendorfer Strand wird unter dem Motto "Modesommer" gefrühstückt und alle Gäste sind dazu eingeladen sich in der Modesommerfarbe Türkis zu kleiden.

Abenteuerlich-rustikal geht´s in Haffkrug an der Lübecker Bucht zu: Käpt'n Kapeister lädt zum Piraten-Picknick und einer Piratenolympiade am Strand ein. Im Strandkorb oder auf einer Decke im Sand lässt es sich mit der ganzen Familie gemütlich sitzen. Auf der "StrandKorbFrühstücksMeile" in Kellenhusen bieten viele gastronomische Betriebe entlang der Promenade ein erfrischendes Strandfrühstück an. Danach findet auf dem Seebrückenvorplatz ein Open-Air-Gottesdienst statt.

In Grömitz werden beim ostsee*Strandfrühstück leckere regionale Produkte serviert. In Dahme können die Gäste ihr Frühstück bei einem herrlichen 360-Grad-Rundumblick auf die Ostsee und die Dahmer Promenade genießen. An der Hohwachter Bucht laden das "Flunderfrühstück" in Hohwacht, das "Leuchtturm-frühstück" in Behrensdorf und das "Eiszeitfrühstück" in Lütjenburg an kreativ gedeckten Tischen zum Start in den Tag ein. In Laboe gibt es ein "Englisches Frühstück" direkt am Strand und in Schönberg wird eine Kutterfahrt rund um den Kieler Leuchtturm mit Frühstücksbuffet angeboten.

Auch in Großenbrode, Schönhagen, Sütel und Weissenhäuser Strand findet das ostsee*Strandfrühstück statt. Auf der Internetseite www.ostsee-strandfrühstück.de wird das aktuelle Programm aus allen teilnehmenden Orten präsentiert.

Weitere Urlaubsinformationen sind beim Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. unter 04503/88 85 25 und unter www.ostsee-schleswig-holstein.de erhältlich.

Pressekontakt:

Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.
Juliane König
Am Bürgerhaus 2
23683 Scharbeutz
Tel.: 04503 / 88 88 14, Fax: 04503 / 88 85 15
E-Mail: presse@ostsee-schleswig-holstein.de
Internet: www.ostsee-schleswig-holstein.de

Original-Content von: OSTSEE-HOLSTEIN-TOURISMUS e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: OSTSEE-HOLSTEIN-TOURISMUS e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: