Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung mehr verpassen.

07.08.2012 – 19:39

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Ein Job im Verborgenen - Kommentar zu Schiedsleuten von Theo Schumacher

Essen (ots)

Fast ist es ein Job im Verborgenen: der Einsatz des Schiedsmanns. Wenn Streitsucht eskaliert, wenn es knallt am Gartenzaun oder Videokameras zur Überwachung der Nachbarn installiert werden, ist er unverzichtbar. Was die ehrenamtlich arbeitenden Männer und Frauen bieten müssen, ist weniger Paragrafenreiterei als vielmehr: Lebenserfahrung, Sensibilität, gesunden Menschenverstand. Das Amt des Schiedsmanns lebt davon, dass es unbürokratisch ist. Seine Arbeit entlastet eine ohnehin überstrapazierte Justiz, bevor es zum oft kostspieligen Konflikt vor Gericht kommt. Darin steckt auch ein gutes Stück gesellschaftliche Kultur, die es zu bewahren gilt. Denn statt sich gegenseitig mit endloser Prozesshanselei zu überziehen, ist allein der Gang der Kontrahenten zum Schiedsmann schon ein kleines, aber unübersehbares Friedenssignal. Steht er doch für den Versuch, sich außergerichtlich zu einigen. Dass dies in jedem zweiten Fall gelingt, ist das Verdienst der Schiedsleute. Mehr Öffentlichkeit kann den Schlichtern im Verborgenen nur gut tun.

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042616

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Weitere Storys: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung