PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universal International Division mehr verpassen.

30.11.2006 – 12:30

Universal International Division

The Killers veröffentlichen Weihnachts-Single: "A Great Big Sled"!
Sämtliche Erlöse gehen an die von Bono gegründete "(RED)"-Hilfsorganisation!

Berlin (ots)

Zudem werden The Killers im Dezember eine Reihe von
(TV-)Auftritten absolvieren, um den Erfolg ihres bereits mit Platin 
ausgezeichneten Albums "Sam's Town" zu zelebrieren:
- "VH1 Big in '06 Awards" (Samstag, 2. Dezember)
   - "Billboard Music Awards" (Montag, 4. Dezember)
   - "The Tonight Show" mit Jay Leno (Montag, 18. Dezember)
New York, am 30. November 2006: Pünktlich zur in wenigen Tagen 
beginnenden Vorweihnachtszeit haben The Killers mit dem Song "A Great
Big Sled" ihre erste Weihnachtssingle fertiggestellt! Die auf Island 
Records beheimatete Band um Sänger Brandon Flowers und der Apple 
iTunes Music Store werden die kompletten Einnahmen aus dem 
Single-Verkauf an die internationale Hilfsorganisation "The Global 
Fund to Fight AIDS, Tuberculosis and Malaria" weiterleiten. Die 
exklusive Killers-Single wird bereits am 01. Dezember auf 
aolmusic.com Premiere feiern, dicht gefolgt vom dazugehörigen Video, 
das am 07. Dezember erstmalig auf Yahoo Music ausgestrahlt werden 
soll.
"I want to roll around like a kid in the snow. 
   I want to re-learn what I already know. 
   And I want to take flight, dress in red, through the night on a
   great big sled. 
   I want to wish you merry Christmas..."
Der Song "A Great Big Sled", eine Kollaboration mit der britischen
Indie-Legende Toni Halliday (Sängerin des Goth-Punk-/Elektro-Duos 
Curve), wurde von der Band in London aufgenommen. Als Produzent stand
ihnen dabei der legendäre Alan Moulder zur Seite. Das aktuelle Album 
der Band, "Sam's Town", ist am 29. September 2006 erschienen - schon 
nach wenigen Wochen hatte es den Vegas-Rockern eine 
Platinauszeichnung (in den USA) eingebracht.
Am 01. Dezember werden The Killers und eine Vielzahl weiterer 
Celebrities unterschiedlichen Läden von Emporio Armani einen Besuch 
abstatten, um die Kunden zum Kauf eines "RED-Produkts" anzuregen 
(eines davon wird "A Great Big Sled" sein), um somit Menschenleben zu
retten. Giorgio Armani wird zeitgleich eine einzigartige Kollektion 
präsentieren, die er gemeinsam mit dem aus Ghana stammenden (und seit
20 Jahren bei Bremen lebenden) zeitgenössischen Künstler 
Owusu-Ankomah entworfen hat. In der exklusiven Produktlinie, die u.a.
eine Jacke, ein Sweatshirt und Jeans beinhaltet, finden sich auch 
diverse Accessoires. Die komplette (RED)-Produktlinie wird in 
sämtlichen Emporio-Armani-Filialen (weltweit sind es 124) erhältlich 
sein.
Weitere Informationen zu The Killers: www.thekillers.de

Pressekontakt:

jascha.farhangi@umusic.com

Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell