TERRITORY

Steigenberger setzt auf G+J Corporate Editors

Hamburg (ots) - Ab März 2011 bündelt G+J Corporate Editors die ganze Welt der Steigenberger Hotel Group im Magazin "Steigenberger World". Dreimal jährlich wird eine frische Ausgabe des 52-seitigen Kundenmagazins in den Hotelzimmern der Steigenberger Hotels ausliegen und an ausgewählte Gäste verschickt. "Steigenberger-World" erscheint zweisprachig (Deutsch/Englisch) in einer Gesamtauflage von 40.000 Stück. G+J Corporate Editors ist mit dem kompletten verlegerischen Handling beauftragt, das sowohl die redaktionelle als auch die herstellungstechnische Produktion und Vermarktung einschließt.

Für die Gäste der Steigenberger Hotels and Resorts bietet das neue Steigenberger Magazin markennahen Nutzwert. Chefredakteur Uly Foerster erklärt die redaktionelle Grundidee: "Wir möchten die Hotels der Gruppe nicht an den Rand anderer Geschichten drängen, sondern blicken von innen aus den Hotels nach außen." Und er nennt ein zweites entscheidendes Detail der Heftentwicklung: "Steigenberger World ist 'slow'. Es ist dem Gedanken von Muße und Entschleunigung verpflichtet - einem wachsenden Trend inmitten der digitalen Welt."

"Steigenberger World besinnt sich auf die Kernthemen unserer Hotels und bildet somit einen ansprechenden Rahmen für Informationen und Geschichten rund um unsere Hotels und die Marke Steigenberger", erklärt Arco Buijs, Vorstandssprecher der Steigenberger Hotels AG. "Dieses zielgruppennahe Konzept von G+J Corporate Editors hat uns überzeugt."

Die Rubriken des Magazins heißen zum Beispiel "Backstage" und "Travel" und bringen Geschichten über Mitarbeiter und Prominente, über Events und Dienstleistungen. "Business" informiert über alles, was Geschäftsreisende interessiert. Außergewöhnlich ist das Format "Writer in Residence" in der Rubrik "Literature": Hierfür wohnt ein prominenter Autor eine Weile in einem Steigenberger Hotel und verfasst in dieser Zeit einen Text - vorzugsweise zum Thema Entschleunigung und Offline-Sein. Die erste Ausgabe bringt einen Auszug aus dem Buch "Der Concierge", in dem Jürgen Carl, der Concierge des Grandhotels Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt/Main, über sein Leben und seinen Beruf schreibt.

Der Anzeigenpreis pro Seite (1/1, 4c) im Steigenberger-Magazin beträgt 4.900 Euro. Ansprechpartner ist Jan-Eric Korte, Telefon: 49-40-3703-5310, E-Mail: korte.jan-eric@guj.de.

Pressekontakt:

Isabelle Haesler
G+J Unternehmenskommunikation
Telefon: + 49 (0) 40 / 3703 - 37 06
E-Mail: haesler.isabelle@guj.de
www.corporate-editors.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: