IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Sachsen-Anhalt auf der Hannover Messe
Car Trim entwickelt hochwertige Komponenten für die Fahrzeug- und Luftfahrtindustrie

    Stendal/Hannover (ots) - Die Car Trim GmbH ist zum zweiten Mal auf der Hannover Messe vertreten und stellt u. a. die Zweiersitzbank des Wohnmobil VW T 5 California aus.

    Car Trim arbeitet seit über dreizehn Jahren mit namhaften europäischen Automobilherstellern zusammen als Zulieferer für Komponenten, wie Sitzbezüge, Komplettsitze, Gurtsysteme und Airbagluftsäcke. Die Firma produziert täglich mit über 650 Mitarbeitern 28.000 Komponenten für 8.500 Fahrzeuge an sieben Produktionsstandorten.

    Neue Entwicklungen wichtig für Spitzenposition auf dem Markt Seit Gründung des Unternehmens sind Neuentwicklungen ein Motor für die Erweiterung der Produktpalette und des damit einhergehenden stetigen Wachstums des Unternehmens. Car Trim hat ein technisches Verfahren zum mustergenauen Zuschnitt entwickelt und patentieren lassen, mit dem symmetrisch gemusterter Stoff automatisiert zugeschnitten wird. Die Vorteile dieses Verfahrens sind eine größere Design-Freiheit, der Wegfall der Werkzeugkosten und eine bessere Materialausnutzung. In Zusammenarbeit mit der Plauener Spinnhütte GmbH entwickelte Car Trim außerdem einen speziellen Seidenbezugstoff für den Einsatz im Automobil.

    Zentrale Lage Sachsen-Anhalts ist von Vorteil

    Auf Basis des stetigen Wachstums der Car Trim Gruppe wurde 1997 die Betriebsstätte in Stendal eröffnet, welche zuerst in angemieteten Räumen des BIC Altmark produzierte. Doch schon im Jahre 2000 wurde ein neuer Gebäudekomplex mit 12.500 qm Fertigungsfläche bezogen, in welchem heute ca. 80 Mitarbeiter u. a. Airbagluftsäcke und Komplettsitze fertigen. Für das Unternehmen ist die zentrale Lage in Sachsen-Anhalt ein entscheidender Vorteil, vor allem wegen der Nähe zum Firmenhauptsitz in Plauen und zu Kunden wie etwa Volkswagen in Wolfsburg. Darüber hinaus gibt es in Sachsen-Anhalt zahlreiche Fachkräfte, die sich mit Nähereitechniken sowie Metallverarbeitung sehr gut auskennen - für die Herstellung der Car-Trim-Produkte ist dies eine Notwendigkeit.

Pressekontakt: Christian Pietsch Car Trim GmbH Tel.: 039 31/21 53 - 115 E-Mail: c.pietsch@cartrim-stendal.de www.cartrim.de

Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Das könnte Sie auch interessieren: