Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert zu Nahost:

    Frankfurt/Oder (ots) - Es kam, wie es im Nahen Osten kommen musste. Erst flog ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug der radikalen Hamas in die Luft, dann flogen Hamas-Raketen in Richtung israelisches Kernland, und nun fliegen israelische Raketen in Richtung Gazastreifen.  Für den Nahen Osten bedeutet das nichts Gutes. Erst unterhöhlte Israel die als Friedensplan gefeierte Road Map. Und nun verspielen die Palästinenser selbst die letzte Chance auf einen eigenen Staat. +++

Rückfragen bitte an:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: