Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: schreibt zum Austritt von Holger Apfel aus der NPD:

Frankfurt/Oder (ots) - Aber jetzt, so scheint es, gelingt den Alt- und Jungkameraden, die so gerne leuchtenden Auges in die braune Vergangenheit blicken, etwas wirklich Bemerkenswertes. Sie überholen den Verbotsantrag, den die Bundesländer in Karlsruhe gegen sie eingereicht haben - und zerlegen sich selbst. Auslöser ist der Rücktritt und Parteiaustritt ihres bisherigen Vorsitzenden Holger Apfel. Diese Partei, so darf also prophezeit werden, hat sich erledigt, ehe in Karlsruhe ein Urteil fällt. Dumm ist nur, dass der Sumpf aus dem sie entstanden ist, so schnell nicht austrocknet.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: