PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Märkische Oderzeitung mehr verpassen.

06.09.2011 – 17:50

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert die MDR-Intendantenwahl (Mittwochausgabe)

Frankfurt/Oder (ots)

Mit dem großen Besen

Stundenlang ist beraten worden. Dann erst schlug der MDR-Verwaltungsrat den Chefredakteur der "Leipziger Volkszeitung", Bernd Hilder, als künftigen Intendanten vor. Anscheinend hat es die Mitglieder des siebenköpfigen Gremiums einige Überwindung gekostet, eine Person zu nominieren, die von außen kommt.

Doch beim MDR muss sich eine Menge ändern. Der gebührenfinanzierte öffentlich-rechtliche Sender hat die Pflicht, nicht nur die Vorgänge um die dubiosen Finanzgeschäfte des früheren Unterhaltungschefs Foht und die Betrügereien eines Verantwortlichen des Kinderkanals vollständig aufzuklären. Er muss auch prüfen, ob es sich bei den Affären nur um die Spitze eines Eisbergs handelt. Wenn nötig, muss ausgekehrt werden - und zwar mit dem großen Besen. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Märkische Oderzeitung
Weitere Storys: Märkische Oderzeitung