Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Bericht der Bundesregierung zu Afghanistan: Wenn und Aber

Frankfurt/Oder (ots) - Weil die Bilanz des "Fortschrittsberichts Afghanistan" deprimierend ist, berauscht sich der Bericht am Aufbau der afghanischen Sicherheitskräfte, die in naher Zukunft die internationalen Truppen ersetzen sollen. Wirklich glaubt daran in Berlin natürlich niemand. Die schnell zusammengewürfelten Verbände gelten als notorisch unzuverlässig. Deshalb wird der beginnende Rückzug der Bundeswehr im Jahr 2011 an die Bedingung geknüpft, dass "die Lage dies erlaubt". Das dürfte am St. Nimmerleinstag der Fall sein. Die Abzugsperspektive wird sich nicht ändern, höchstens die Zahl der Opfer dramatisch steigen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: