Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur neuen Kuba-Diplomatie Obamas:

    Frankfurt/Oder (ots) - Dass das ganze kurz vor dem Start des Gipfels der Organisation Amerikanischer Staaten erfolgt, soll auch ein Signal an die lateinamerikanische Welt sein. Dort sorgt die jahrzehntelange US-Blockadepolitik gegenüber Castros Kuba seit langem für zusätzliche Entfremdung zur Politik der "Gringo-Imperialisten". ...  Obama versucht nun gegenüber  Havanna ideologisch abzurüsten. Er gesteht damit zugleich ein Scheitern der US-Politik gegen dem Regime auf Kuba ein. Denn der Wechsel dort ist trotz aller Blockaden nicht bewirkt worden. ... Mit dem Aufweichen der US-Blockadepolitik entfällt nun ein zentrales Argument der harten Durchhaltepolitik Havannas. Auf die Wirkungen darf man gespannt sein.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: