PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Märkische Oderzeitung mehr verpassen.

20.01.2008 – 16:51

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Vorabmeldung der "Märkischen Oderzeitung" Frankfurt (Oder) zu Kohlekraftwerke/Kreibich

    Frankfurt/Oder (ots)

Die "Märkische Oderzeitung" aus Frankfurt (Oder) sendet Ihnen vorab die nachrichtliche Zusammenfassung eines Interviews mit dem Zukunftsforscher Rolf Kreibich, das in der Montagausgabe (21. Januar) erscheint. Bei Verwendung bitten wir um eine Quellenangabe.

    Zukunftsforscher kritisiert "saubere Kohlekraftwerke"

    Berlin (MOZ) Der Zukunftsforscher Rolf Kreibich kritisiert die Pläne für so genannte saubere Kohlekraftwerke, wie sie der Energiekonzern Vattenfall in Brandenburg bauen will. In diesen Anlagen soll Kohlendioxid aus Abgasen gefiltert und unterirdisch gelagert werden. Diese Technologie, so Kreibich, sei nach heutigen Erkenntnissen energetisch und ökonomisch "großer Unsinn". Er begründet das mit dem hohen Energieaufwand für das Verfahren und langen Entwicklungszeiten. Das Geld, schlägt der Wirtschaftswissenschaftler vor, solle vielmehr in die erneuerbaren Energien und Techniken für mehr Energieeffizienz investiert werden. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Märkische Oderzeitung
Weitere Storys: Märkische Oderzeitung