KiK Textilien und Non-Food GmbH

"Curvy Supermodel" bei RTL II: Aurelie und Fabienne gewinnen KiK-Shooting

"Curvy Supermodel" bei RTL II: Aurelie und Fabienne gewinnen KiK-Shooting
"Curvy Supermodel" bei RTL II: Aurelie und Fabienne gewinnen KiK-Shooting / Curvy Supermodel_Fabienne_Prospekttitel. Das Bildrecht liegt bei der Firma KiK Textilien und Non-Food GmbH; Nutzungseinschränkungen: Foto ist nur im Zusammenhang mit der Firma KiK während des Zeitraumes Oktober 2016 - Dezember 2016... mehr

Bönen (ots) - Nachwuchsmodels präsentieren "Große Größen"-Kollektion

In der heutigen Folge von "Curvy Supermodel" konnten zwei kurvige Nachwuchsmodels das begehrte Shooting bei KiK gewinnen: Aurelie (109-84-113) und Fabienne (104-83-108) präsentieren die "Große Größen"-Kollektion von KiK, die ab dem 07.11.2016 in jeder KiK-Filiale und online erworben werden kann. Der Textildiscounter KiK nimmt als Premiumpartner an dem TV-Wettbewerb für Supermodels teil. "Wir sind begeistert von unseren kurvigen Models Aurelie und Fabienne. Sie haben eine besondere Ausstrahlung und können ihren Körper perfekt in Szene setzen. Eigentlich sollte nur ein Mädchen den Job erhalten. Doch beide haben uns überzeugt, sodass wir spontan zwei Jobs vergeben haben. Das Shooting mit unserer "Große Größen-Kollektion hat uns in unserer Entscheidung voll bestätigt. Die Mädchen haben viel Talent und waren richtig klasse!", freut sich Olga Bakanow, stellvertretende Abteilungsleitung Unternehmenskommunikation und Teil der KiK Jury.

In der seit dem 5. Oktober bei RTL II laufenden Casting-Show "Curvy Supermodel" wird die Frau mit den schönsten Kurven der Nation gesucht. In der großen Finalshow am 2. November wird die Gewinnerin des Formats bekannt gegeben. Auf sie wartet ein Modelvertrag bei Mega Model Agency und eine Kampagne für ein bekanntes Modelabel. Die Auswahl trifft eine prominent besetzte Jury, vertreten durch Model Angelina Kirsch, Tänzerin Motsi Mabuse, Modedesigner Harald Glööckler und den Chef der Agentur Mega Models Ted Linow.

KiK bietet bereits seit 2001 eine eigene Kollektion für Große Größen. Das Sortiment ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Damenbekleidung gibt es bis Größe 58, Herrenkleidung bis 6XL. Im Wäschebereich können BHs bis Größe 100D erworben werden. "Es gab Zeiten, da war Mode in Großen Größen vor allem eines: zweckmäßig und teuer. Doch diese Zeiten sind zum Glück vorbei", freut sich Bakanow. "Spätestens seitdem Große Größen auch bei den Fashionshows in Berlin und New York Einzug gehalten haben, ist klar, dass Kurven attraktiv sind. Während viele Hersteller bei Großen Größen auch große Preise haben, gilt bei KiK: "Wir sind der preisgünstigste Anbieter", so Bakanow.

Über KiK Textilien und Non-Food GmbH:

KiK steht für "Kunde ist König", das Leitmotiv des textilen Grundversorgers seit der Unternehmensgründung im Jahr 1994. Die KiK Textilien und Non-Food GmbH bietet Damen-, Herren-, Kinder- und Baby-Bekleidung in guter Qualität zum vergleichbar günstigsten Preis an. Das Sortiment umfasst neben Bekleidung auch Geschenkartikel, Spielwaren, Beauty-Produkte, Accessoires und Heimtextilien. Mit mehr als 24.000 Mitarbeitern und 3.400 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Polen und Niederlande erwirtschaftet das Unternehmen einen Netto-Jahresumsatz von 1,81 Mrd. Euro. Im deutschen Textilhandel rangiert KiK unter den Top Ten und bietet seit 2013 seinen Kundinnen und Kunden die Möglichkeit der Onlinebestellung unter www.kik.de.

Internet: www.kik.de

www.facebook.com/kik.de

www.kik-blog.de

Pressekontakt:

Für weitere Informationen:
Unternehmenskommunikation
KiK Textilien und Non-Food GmbH
Tel.: 023 83/95 41 16
E-Mail: presse@kik.de

Original-Content von: KiK Textilien und Non-Food GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KiK Textilien und Non-Food GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: