Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Jagdverband e.V. (DJV)

02.10.2019 – 16:35

Deutscher Jagdverband e.V. (DJV)

Presseeinladung zur Auftaktveranstaltung der NRW-Wildwochen

Presseeinladung zur Auftaktveranstaltung der NRW-Wildwochen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

- Presseeinladung -

Klimaneutraler Fleischgenuss ist möglich...

...mit Wild aus der Region!

Saftige Wildschweinbraten, leckere Rehrücken und würzige Wildwürstchen können Sie mit bestem Gewissen genießen.

Wild aus der Region bedeutet für den Gaumen puren Genuss. Auch aus ökologischer Sicht gehört Wild aus der Region zu den besten Nahrungsmitteln. Denn heimisches Wildfleisch ist ein regional, klimaneutral, nachhaltig und tierschutzkonform erzeugtes natürliche Lebensmittel.

Am Dienstag, den 8. Oktober, eröffnet der Landesjagdverband NRW gemeinsam mit seinen Partnerorganisationen, DEHOGA NRW, Fleischerverband NRW, Landesbetrieb Wald und Holz NRW, die diesjährigen NRW-Wildwochen auf der Nahrungs- und Genussmesse ANUGA in Köln.

Die Schirmherrschaft für die diesjährigen NRW-Wildwochen hat NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser übernommen. Bei der Auftaktveranstaltung wird sie von ihrem Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann vertreten.

Ort:

ANUGA, Halle 7, Stand E080 - 100 (DEHOGA-Stand),

Kölnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln

Zeiten:

16:00 - 16:50 Uhr Eröffnung der NRW-Wildwochen

16:50 - 17:30 Jägerstammtisch

Zu diesem Medienevent darf ich Sie herzlich einladen. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein, ebenso stehen Gesprächspartner und Jagdhornbläser für Interviews, Ton- und Bildaufnahmen zur Verfügung.

Bitte bedienen Sie sich zur Anmeldung des anhängenden Formulars.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schneider

(Pressesprecher)

Pressekontakt:
Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen e. V.
Andreas Schneider (Pressesprecher)
Gabelsbergerstraße 2
44141 Dortmund
Tel.: 0231/2868-810
Mobil: 0173/5171074
Fax: 0231/2868-888
E-Mail: aschneider@ljv-nrw.de