PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Meinestadt.de mehr verpassen.

24.11.2020 – 15:47

Meinestadt.de

meinestadt.de optimiert Jobsuche

Meinestadt.de optimiert Jobsuche

meinestadt.de hat die Jobsuche für Bewerberinnen und Bewerber in den vergangenen Monaten weiter optimiert. Der Stellenmarkt überzeugt nun mit einer neuen, intelligenten Vorschlagsfunktion, geringeren Absprungraten und mehr Interaktion.

Suchen Nutzerinnen und Nutzer nach einem Job in ihrer Region und erhalten nur sehr wenige passende Treffer, sind sie unzufrieden. Deswegen hat meinestadt.de einen Algorithmus entwickelt, der Jobsuchenden ähnliche Vakanzen in einem erweiterten Umkreis vorschlägt. Seit Aktivierung des Algorithmus gehen schon 15 % aller Stellenanzeigen-Klicks auf sein Konto.

Zudem können Jobsuchende bei meinestadt.de seit einigen Monaten eine verbesserte Filterfunktion nutzen und konfigurieren die Suche nach ihren individuellen Bedürfnissen. Kriterien sind zum Beispiel Entfernung, Arbeitszeit und Schulabschluss. Das Ergebnis: Mehr Jobsuchende klicken sich jetzt von der allgemeinen Trefferliste in die konkrete Stellenanzeige. Die Absprungrate ist um 6,9 % gesunken, die Bewerbungsrate um 2,6 % gestiegen.

Die optimierte Candidate Experience zahlt sich aus: Die Initiatoren des renommierten "Jobbörsenchecks" überreichten meinestadt.de im September auf der Zukunft Personal Europe Virtual einen Preis für die höchste Weiterempfehlungsrate: 91 % der Bewerberinnen und Bewerber würden meinestadt.de aktuell weiterempfehlen.

Über meinestadt.de

Bei meinestadt.de finden Nutzerinnen und Nutzer lokale Informationen und Angebote rund um Jobs, Immobilien, Auto und Freizeit gebündelt für jeden Ort in Deutschland. Seit Gründung 1996 ist meinestadt.de für Suchende und Anbietende in allen 11.000 Städten und Gemeinden das "Eingangsportal" ins Internet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz in Köln sowie in Berlin und München. Als Teil des Axel Springer Konzerns gehört meinestadt.de zu einem der größten Digitalverlage Europas. Mehr bei www.meinestadt.de

_______________________________________________________________________________________

Wenn Sie keine weiteren Nachrichten von uns empfangen möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an presse@meinestadt.de