PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Spielbank Berlin mehr verpassen.

01.09.2005 – 10:46

Spielbank Berlin

Faites Votre Jeu
Die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz feiert ihren 30. Geburtstag mit spektakulären Aktionen

Faites Votre Jeu / Die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz feiert ihren 30. Geburtstag mit spektakulären Aktionen
  • Bild-Infos
  • Download

    Berlin (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Am 1. Oktober 2005 wird die Spielbank Berlin 30 Jahre alt. Dieses Fest feiert sie jedoch mit vertauschten Rollen, denn statt sich beschenken zu lassen, wird Deutschlands größte Spielbank Berlin ihre Gäste beschenken. Über 1 Million Euro wird sie im Zeitraum vom 2. September bis zum 2. Oktober 2005 in Form von Zusatzgewinnen ausspielen.

    "Eine Aktion in dieser Größenordnung hat es in der deutschen Spielbankgeschichte noch nicht gegeben. Wir sehen dies als ein Dankeschön besonders an die Berliner Besucher, denen wir unser kontinuierliches Wachstum hauptsächlich verdanken und die uns letztendlich zur Nummer 1 in Deutschland gemacht haben", freut sich der Geschäftsführer Günter Münstermann.

    Aus seiner langjährigen Erfahrung weiß er, dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten. Wenn dies auch bei großen Präsenten gilt, wird er die Zahl seiner Freunde um mindestens 32 erhöhen können, denn soviel Autos der Marke "Audi" wird die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz unter ihren Gästen ausspielen.

    " Es gibt im Monat September an jedem Tag einen Audi A 4; ausserdem führen wir ein Black Jack und ein Slot-Turnier durch, bei dem der Sieger mit einem A 6 bzw. einem A 3 davon rollen kann" verspricht Herr Münstermann. Während sonst Turniere eher eine Sache für Spezialisten sind, kommt es diesmal nicht auf Taktik und Erfahrung an, sondern nur auf das Glück, denn darauf hofft ja jeder, der eine Spielbank besucht. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von weiteren attraktiven Preisen, die im Einzelfall den Betrag von 10.000,- Euro überschreiten. "Einmalig ist auch, dass der größte Teil der Gewinne ausgespielt wird, ohne dass die Gäste auch nur einen Euro eigenes Geld einsetzen müssen", ergänzt der Geschäftsführer.

    Wer nicht nur spielen möchte, dem bietet die Spielbank Berlin im Jubiläumsmonat eine Vielzahl von täglich wechselnden Events. Hierzu gehören Veranstaltungen wie Ladylike- und After Work delight-Parties, Kinoabende, Spielbankbrunchs und Sondergastspiele von "Stars in Concert" und dem Wintergarten-Varietè. Bis auf die Brunchs ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen kostenlos; es fallen lediglich 2 Euro Eintritt für die Spielbank Berlin an, für deren Besuch ein Mindestalter von 18 Jahren gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Detaillierte Einzelheiten zum gesamten Angebot unter www.spielbank-berlin.de.

    Die Spielbank Berlin wurde 1975 von der Gustav Jaenecke KG gegründet. An ihr sind zehn private Gesellschafter beteiligt.. Neben dem Automatenspiel verfügt sie über das "Casino Royal" mit dem klassischen Spielangebot, Roulette, Black Jack und Poker. Die Spielbank Berlin beschäftigte 2004 etwa 450 Mitarbeiter. Sie hatte 2004 über 367 Tsd. Gäste und erreichte einen Bruttospielertrag (Differenz Einsätze - Gewinne) von 89,4 Mio.Euro. Davon gehen etwa 83 Prozent (ca. 74 Mio. Euro) als Abgabe an das Land Berlin und an wohltätige Organisationen. Zusätzlich zum Hauptsitz am Potsdamer Platz hat die Spielbank Berlin Dependancen in den Stadtteilen Neukölln, Spandau und Wilmersdorf.

Pressekontakt:

Steffen Stumpf Pressesprecher Fon    +49 / 30 / 255 99 - 400 Fax    +49 / 30 / 255 99 - 109 stumpf@spielbank-berlin.de

Original-Content von: Spielbank Berlin, übermittelt durch news aktuell