Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Finale! Wer gewinnt die erste Staffel von "The Voice Senior"? Das TV-Publikum entscheidet live in SAT.1 - am Freitag um 20:15 Uhr

Unterföhring (ots) - Rock'n'Roller vs. Soul-Lady. Opern-Liebhaber vs. Schlagerfan. Whitney Houston vs. Marlene ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

01.03.2006 – 17:08

HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Fans möchten keine festen Sitzplätze

    Hamburg (ots)

Es bleibt wie es ist! Die Mehrheit der Freezers-Fans wünscht auch in Zukunft keine festen Sitzplätze im Fanblock. Das hat die Umfrage während des DEL-Spiels der Hamburg Freezers gegen Düsseldorf am Dienstag in der Color Line Arena ergeben. Danach möchten 81,3 Prozent der Fans die bisherige freie Sitzplatzwahl beibehalten. Nur 12,2 Prozent würden sich für einen festen Sitzplatz im Bereich U13 oder U9 entscheiden. 6,5 Prozent der abgegebenen Stimmen waren ungültig. Insgesamt waren alle 1479 Freezers-Anhänger aus dem Fanblock aufgerufen, ihre Meinung zu äußern. Rund ein Drittel der Fans hat sich an der Aktion beteiligt.

    Mit der Umfrage haben die Freezers auf die mehrfach angeregte Diskussion über die Sitzplatzsituation im Fanblock reagiert. Die Verantwortlichen entsprechen dem deutlichen Votum der Fans und werden daher auch in Zukunft keine festen Plätze in der Fankurve anbieten.

HEC GmbH Hamburg Freezers Pressestelle Heiko Pump Telefon: 040 - 547 18 424 Fax:     040 - 547 18 420 E-Mail:  heiko.pump@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HamburgFreezers
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung