HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Ministerpräsident wagt sich aufs Glatteis

    Hamburg (ots) - Wie schwer es ist, einen Puck von der Blauen Linie ins Tor zu befördern, dass erfahren am Dienstag, 28. Februar, Prominente aus Politik und Wirtschaft in der Color Line Arena. Beim Heimspiel gegen die Düsseldorfer Metro Stars (Anpfiff 19.30 Uhr)   begeben sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, Hamburgs Sportsenatorin Alexandra Dinges-Dierig, der Holsten-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Burgard und Unternehmer Alexander Otto (ECE) in der ersten Drittelpause aufs Glatteis.

    Sie treten gemeinsam gegen Freezers-Torhüter Boris Rousson, Dr. Andreas Mattner, Vorsitzender des Freezers Vereins und MdHB, Freezers-Fan Maik Behnk und einen weiteren Spieler an.

    Das Team mit den wenigsten Treffern wird zur Kasse gebeten. Dabei geht es immerhin um 500 Euro. Das Geld kommt dem Freezers-Fan-Projekt zugute.

HEC GmbH Hamburg Freezers Pressestelle Heiko Pump Telefon: 040 - 547 18 424 Fax:     040 - 547 18 420 E-Mail:  heiko.pump@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: