Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

28.08.2018 – 15:03

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Einladung zur Pressereise: Barrierefreie Urlaubstage in und um Wismar und Schwerin

Restplätze auf Pressreise "Barrierefreie Urlaubstage in und um Wismar und Schwerin" vom 26. bis 29. September 2018 zu vergeben

Geprüfte Qualität: Menschen mit Mobilitäts- und Sinneseinschränkungen, aber auch Ältere oder Familien mit Kindern benötigen für ihre Reiseentscheidung detaillierte Informationen zur Beschaffenheit des Urlaubsortes. Verlässliche Angaben und eine einheitliche Darstellung bietet das bundeseinheitliche Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle", bei dem erstmals für die Gäste notwendige Informationen durch ausgebildete Prüfer erfasst und mit klaren Qualitätskriterien bewertet werden. Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich daran mit einem Gemeinschaftsprojekt des Tourismusverbandes und des Dehoga MV. Bisher wurden mehr als 30 Betriebe zertifiziert. Wir nehmen Sie mit auf eine Kurzreise in die Hansestadt Wismar und in die Landeshauptstadt Schwerin und zeigen Ihnen, wie diese beiden Städte barrierefrei erlebt werden können. Dabei reichen die Angebote von Führungen für Menschen mit Sinnesbehinderungen im Staatlichen Museum Schwerin bis hin zum Töpferkurs mit anschließendem Strandbesuch in Kühlungsborn. Eine Rad- oder Handbiketour über die Insel Poel zeigt, dass die Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern auch mit einer Behinderung erlebbar ist.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 3. September per E-Mail an presse@auf-nach-mv.de beziehunsgsweise per Telefon unter 0381 4030 610.

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern
Tobias Woitendorf
presse@auf-nach-mv.de