prmagazin

Exklusiv: Herbert Heitmann ist zurück
Ex-Bayer-Kommunikationschef gründet Beratung

Remagen (ots) - Der ehemalige Bayer-Kommunikationschef Herbert Heitmann meldet sich als Gründer zurück. Zusammen mit zwei Partnern geht er mit der Beratungsfirma boldT an den Start: Jeremy Galbraith als Managing Partner und Michiel van Hulten als Gründungspartner. Heitmann selbst fungiert als Vorsitzender.

Der Brite Jeremy Galbraith war in den vergangenen zehn Jahren CEO für Europa, den Mittleren Osten und Afrika beim Agenturnetzwerk Burson-Marsteller in Brüssel und bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Beratung hochrangiger Entscheider in Politik und Wirtschaft mit.

Michiel van Hulten wird die Politik- und Regierungsberatung leiten. Er war unter anderem Mitglied des Europäischen Parlaments und Generalsekretär der Niederländischen Partei der Arbeit. Heute betreibt er eine Kommunikationsberatung in Brüssel.

Die Agentur wird zu Beginn Büros in Brüssel und Köln haben. Anfang 2018 wollen die Gründer den Partnerkreis ausbauen. Damit sollen weitere Standorte und Mitarbeiter in Europa dazukommen. Die Gespräche mit potenziellen Partnern und weiteren Investoren laufen noch.

Dass Heitmann als Gründer auf die Bildfläche zurückkehrt, ist eine Überraschung. Nach zwölf Jahren als Kommunikationschef beim Software-Konzern SAP, dann beim Energieriesen Shell in Den Haag und zuletzt beim Pharmakonzern Bayer sahen ihn viele eher wieder an der Kommunikationsspitze eines großen, internationalen Unternehmens. Rund um seinen Abschied bei Bayer galt der 55-Jährige als heißer Kandidat für die Nachfolge von Siemens-Kommunikationschef Stephan Heimbach.

Für Heitmann ist es nicht der erste Seitenwechsel. Bevor er seine Unternehmenskarriere begann, arbeitete der Verfahrenstechniker als Ingenieur bei Procter & Gamble, danach im Kernforschungszentrum Jülich und als Berater im Bundestag und im Bundesforschungsministerium.

Mehr Infos: http://www.prmagazin.de/aktuell/meldungen/details/herbert-heitmann-ist-zurueck.html

Pressekontakt:

Christina Ullrich
Verantwortliche Redakteurin
prmagazin
Tel.: 02228/931-123
E-Mail: ullrich@rommerskirchen.com

Original-Content von: prmagazin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: prmagazin

Das könnte Sie auch interessieren: