Faktenkontor

Devisen im Umbruch

Wo es die besten Zinsen gibt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Faktenkontor"
Wo es die besten Zinsen gibt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Faktenkontor"

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Grafik wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/grafiken abrufbar -

    Die Anlage in exotische Devisen, wie beispielsweise den brasilianischen Real, bot sich bisher für Privatinvestoren als lukrative Alternative zu den Aktienmärkten an. In jüngster Zeit wird die Attraktivität von Devisengeschäften jedoch von teilweise hohen Verlusten an den Währungsmärkten getrübt. Ganz besonders hart trifft es Anleger, die auf die Wertentwicklung der isländischen Krone gesetzt haben. So verlor die Inselwährung seit Jahresbeginn rund 15 Prozent gegenüber dem Euro. Die schmerzliche Folge: Die Zinserträge der letzten drei Jahre werden aufgebraucht. Wesentlicher Auslöser für die Verluste ist der Trend der führenden Notenbanken zu steigenden Leitzinsen. Im Gegensatz dazu können festverzinsliche Anlagen von der geldpolitischen Kehrtwende profitieren, indem Banken die Teuerung mittelfristig an den Verbraucher weitergeben. Zwar rechnet die Mehrzahl der Volkswirte bei der nächsten geldpolitischen Sitzung der EZB am kommenden Donnerstag zunächst mit keiner weiteren Anhebung der Leitzinsen. Umso deutlicher sprechen die Prognosen für einen weiteren Zinsschritt im Mai. Renditefüchse, die hohe Währungsrisiken scheuen, sind mit festverzinslichen Geldanlagen in der Eurozone besser aufgehoben. Die renditestärksten Angebote für Tagesgeld und festverzinsliche Anlagen reichen in dieser Woche von 3 Prozent im ersten Jahr bis 7,25 Prozent nach sechs Jahren:

    Festverzinsliche Anlage, Laufzeit zwischen 3 und 6 Jahren

    EECH AG 1), 7,25%, www.eech-wip.de / Pauly Biskuit AG 1), 7,25%, www.pauly-biskuit.de / edel music AG 1), 7,00 %, www.edel-anleihe.de / PB Reithinger 2), 4,25%, www.pb-reithinger.de / DenizBank 2) 4), 3,90%, www.denizbank.at.

    Festverzinsliche Anlage, Laufzeit zwischen 1 Jahr und 3 Jahren

    PB Reithinger 2) , 3,50%, www.pb-reithinger.de / DHB Bank 2), 3,40%, www.dhbbank.com / DenizBank 2) 4) , 3,25%, www.denizbank.at / GarantiBank 2)    3,25%, www.garantibank.de / Vakifbank International 2) 3,25%, www.termingeld.at

    Festverzinsliche Anlage, Laufzeit unter 1 Jahr

    SEB 7) 6), 3,00%, www.seb.de / DenizBank 2) 4) 2,90% www.denizbank.at / Bausparkasse Mainz 4) 6) 2,75% www.bkm.de / Comdirect  2,70% www.comdirect.de / BMW Bank  2,65% www.bmwbank.de

    Tagesgeld

    WPH Driver & Bengsch 3)  4)  7) 4,00% www.d-b.de / Cortal Consors S.A. 7) 3,00% www.cortalconsors.de / Citibank 5)  7) 2,75% www.citibank.de / Comdirect 7) 2,60% www.comdirect.de / DenizBank 2) 5)  2,60% www.denizbank.at.

    1) Keine Einlagensicherung 2) Einlagensicherung 20.000EUR / Person 3) Zins gilt für mind. 3 Monate 4) Zins gilt nur für die ersten 20.000EUR oder 25.000EUR 5) Zins gilt für 12 Monate 6) Zins gilt für 6 Monate 7) Zinsofferte nur für Neukunden

Jörg Forthmann Faktenkontor GmbH Telefon: (040) 227 03-7787 Fax: (040) 227 03-7961 Joerg.Forthmann@faktenkontor.de

Original-Content von: Faktenkontor, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Faktenkontor

Das könnte Sie auch interessieren: