PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

01.12.2006 – 17:43

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werders Geschäftsführer Klaus Allofs dementiert Spekulationen über Miroslav Klose

    Bremen (ots)

Die spanische Zeitung "Sport" veröffentlichte am Freitag ein Interview mit Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs, in dem er mit Aussagen über ein mögliches Interesse des AC Mailand an Miroslav Klose zitiert wird. Auch in Deutschland hatte diese Veröffentlichung eine lebhafte Berichterstattung zur Folge.

    Klaus Allofs stellt hierzu klar: "Die entscheidenden Sätze des veröffentlichten Interviews wurden von mir nie gesagt!" Auch Spekulationen von www.welt.de, Werders 28-jähriger Stürmer könnte den Verein schon in der Winterpause verlassen, seien absurd und entbehrten jeder Grundlage.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

    Bremen Die spanische Zeitung "Sport" veröffentlichte am Freitag ein Interview mit Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs, in dem er mit Aussagen über ein mögliches Interesse des AC Mailand an Miroslav Klose zitiert wird. Auch in Deutschland hatte diese Veröffentlichung eine lebhafte Berichterstattung zur Folge.

    Klaus Allofs stellt hierzu klar: "Die entscheidenden Sätze des veröffentlichten Interviews wurden von mir nie gesagt!" Auch Spekulationen von www.welt.de, Werders 28-jähriger Stürmer könnte den Verein schon in der Winterpause verlassen, seien absurd und entbehrten jeder Grundlage.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell