Syfy

Sci Fi startet Erfolgsserie "LEXX" und strahlt sie erstmals im Zweikanalton aus
Jetzt auch über das digitale Angebot von Kabel Deutschland

    München (ots) - Mit dem Start von "LEXX" feiert Sci Fi gleich zwei Premieren auf einen Schlag: Zum einen ist die deutsch-kanadische Serie neu im Programm des Science-Fiction-Senders, zum anderen ist sie im Zweikanalton (deutsch/englisch) zu sehen - und das wiederum ist neu für die Abonnenten von Kabel Deutschland. Denn Sci Fi strahlt jetzt erstmals auch über das digitale Programmpaket der KDG (Kabel Digital HOME) im Zweikanalton aus.

    Kerstin Gutberlet, Leiterin Programm- und Sendeplanung Pay TV: "Wir freuen uns, mit 'Lexx' den Zuschauern einen großen Wunsch erfüllen zu können. Die Serie ist ein Programm-Highlight für unseren Sender und im Zweikanalton ein Erlebnis für jeden Fan."

    "LEXX" startet heute abend um 20.15 Uhr auf Sci Fi. Die insgesamt 33 Episoden (1997) sind dann immer Montag bis Donnerstag ebenfalls zur Primetime zu sehen. Nach dem großen Erfolg der vier TV-Filme "LEXX - The Dark Zone" wurde für die Serie in den Berliner Babelsberg Studios und in Halifax gedreht. Mit dabei sind auch zwei bekannte deutsche Schauspielerinnen: Eva Habermann als Zev, die wiederum am Ende der dritten Folge durch Xenia Seeberg als Xev ersetzt wird.

    Die Serie setzt da ein, wo der Fernsehfilm endet: Nachdem die vier Anti-Helden es geschafft hatten, den Tyrannen "Sein Schatten" zu besiegen, machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Dabei ist die LEXX ihnen eine große Hilfe, denn das mächtigste aller Raumschiffe ermöglicht es, ungebetene Verfolger loszuwerden. Davon gibt es in der Dark Zone genügend. Alle sind scharf auf die LEXX und auf Zev, die von "Sein Schatten" in eine liebeshungrige Lustsklavin verwandelt wurde. Zev (Eva Habermann) hat aber nur Augen für Kai (Michael McManus), was 790 und Stanley (Brian Downey) gar nicht gefällt. Doch für Liebesspiele bleibt keine Zeit, denn die nächste Herausforderung wartet schon.

    Bildmaterial senden wir auf Anfrage gerne zu. Katja Kohler     089/38199-465

    Sci Fi ist ein Unternehmen der NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH und in Deutschland und Österreich über die Abo-TV-Plattform Premiere sowie in Deutschland über die digitalen Programmangebote der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (Kabel Digital HOME), Kabel BW (Kabel Digital HOME), Primacom (PrimaTV, Kabelkiosk), Ish (tividiFamily) und Iesy (tividiFamily) zu empfangen. In der Schweiz wird der Sender über Swisscom Broadcast vermarktet, in Österreich über UPC Telekabel.

Pressekontakt:
Katja Kohler
Tel: 089/38199-465
Fax: 089/38199-465
Email: katja.kohler@nbcuni.com

Original-Content von: Syfy, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Syfy

Das könnte Sie auch interessieren: