Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rewe Group mehr verpassen.

27.06.2011 – 10:30

Rewe Group

PENNY mit nationaler Kampagne erstmals im deutschen TV
Neuer Claim »Erstmal zu PENNY« steht im Mittelpunkt der Kommunikation

Köln (ots)

Zum ersten Mal in der Firmengeschichte startete PENNY gestern (26.06.) mit einer nationalen TV-Kampagne. Im Mittelpunkt der Kommunikationsmaßnahmen steht der neue Claim »Erstmal zu PENNY«. Die TV-Spots haben eine unterhaltsame und überraschende Story, die immer auf eines hinausläuft: Egal, was fehlt: Man geht 'erstmal zu PENNY', denn dort bekommt man alles, was man braucht. "Mit dem breit angelegten Kommunikationsaufschlag lenken wir die Aufmerksamkeit auf die langfristig angelegte Neupositionierung von PENNY. Wir sind davon überzeugt, dass wir das Image der Marke PENNY damit deutlich aufwerten und zukünftig eine ganz klare Rolle im Einkaufsritual der Verbraucher spielen werden", so Stefan Magel, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei PENNY.

Die Kampagne startet zunächst mit sechs verschiedenen 22-sekündigen TV-Spots auf nahezu allen großen deutschen Fernsehsendern. Bis Ende des Jahres sind mindestens drei weitere Versionen geplant. Einige Spots werden zudem als Variante für den Hörfunk adaptiert. Eine auf reichweitenstarken Internetportalen lancierte Onlinekampagne, sowie die Integration aller Kampagnenmotive in den Filialen und Handzetteln von PENNY runden den neuen kommunikativen Auftritt ab. Verantwortlich für die Umsetzung der Werbekampagne zeichnet die Münchner Werbeagentur Serviceplan.

PENNY erzielte 2010 mit mehr als 2.400 Filialen allein in Deutschland einen Umsatz von annährend sieben Milliarden Euro. Einschließlich der Aktivitäten im Ausland erwirtschaftet PENNY einen Umsatz von über zehn Milliarden Euro.

Für Rückfragen:

REWE Group-Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221/149-1050, Fax: 0221/13 88 98,
E-Mail: presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rewe Group
Weitere Storys: Rewe Group